FL MC EF 1300 MM ST 2902854 PHOENIX CONTACT LWL-Konverter mit B-FOC (ST®)-LWL-Anschluss (1300 nm), zur Umset.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

FL MC EF 1300 MM ST 2902854 PHOENIX CONTACT LWL-Konverter mit B-FOC (ST®)-LWL-Anschluss (1300 nm), zur Umset..

FL MC EF 1300 MM ST

2902854

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

LWL-Konverter mit B-FOC (ST®)-LWL-Anschluss (1300 nm), zur Umsetzung von 10/100BASE-T(X) auf Multimode-Glasfaser (50/125 µm). Autonegotiation und Auto-MDI(X) Funktion. Umfangreiche Link-Diagnose. Schienenmontabel, Versorgung 18 ... 30 V DC

Mehr Infos


Steuerungen SPS

INTERFACE Signalkonverter - PHOENIX CONTACT

Interface converter, separators and modems. Serial - PHOENIX CONTACT

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Maße

Breite22,5 mm
Höhe99 mm
Tiefe114,5 mm

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-40 °C ... 65 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-40 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)30 % ... 95 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)30 % ... 95 % (keine Betauung)
Höhenlage5000 m (Einschränkung siehe Herstellererklärung)
2000 m (gemäß UL-Zulassung)
SchutzartIP20

Allgemein

Galvanische Trennungnach IEEE 802.3
VCC // FE // Ethernet
Latenz± 1,3 µs (Store&Forward Mode, 10/100 MBit/s, abhängig von Framegröße)
Prüfspannung Datenschnittstelle/Versorgung1,5 kVeff (50 Hz, 1 min.)
Normen/BestimmungenEN 60950-1
Elektromagnetische VerträglichkeitKonformität zur EMV-Richtlinie 2004/108/EG (gültig bis 19.04.2016) / 2014/30/EU (gültig ab 20.04.2016)
Nettogewicht172,2 g
Material GehäusePA 6.6-FR
Farbegrün
MTBF492 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21% (5 Tage pro Woche, 8 Std pro Tag))
132 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 % (5 Tage pro Woche, 12 Std pro Tag))
MTTF1400 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21 % (5 Tage pro Woche, 8 Std. pro Tag))
599 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 % (5 Tage pro Woche, 12 Std. pro Tag))
101 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 100 % (7 Tage pro Woche, 24 Std. pro Tag))
KonformitätCE-konform
ATEXEx II 3 G Ex nA IIC T4 Gc X (Beachten Sie die besonderen Installationshinweise in der Dokumentation!)
Ex II (2) D [Ex op is Db] IIIC (PTB 06 ATEX 2042 U) (Beachten Sie die besonderen Installationshinweise in der Dokumentation!)
Ex II (2) G [Ex op is Gb] IIC (PTB 06 ATEX 2042 U) (Beachten Sie die besonderen Installationshinweise in der Dokumentation!)
UL, USA / KanadacULus Listed UL 508
Class I, Zone 2, AEx nA IIC T4
Class I, Zone 2, Ex nA IIC T4 Gc X
Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D

Versorgung

Versorgungsspannungsbereich18 V DC ... 30 V DC (Schraubanschluss)
18 V DC ... 30 V DC (alternativ oder redundant, über Backplane Buskontakt- und System-Stromversorgung)
Stromaufnahme typisch< 100 mA (24 V DC)
SchutzbeschaltungVerpolschutz
Anschlussartsteckbare Schraubklemme (COMBICON), Redundanz möglich
Leiterquerschnitt flexibel max.2,50 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min.0,20 mm²
Leiterquerschnitt starr max2,50 mm²
Leiterquerschnitt starr min0,20 mm²
Leiterquerschnitt flexibel AWG max14
Leiterquerschnitt flexibel AWG min24
Leiterquerschnitt AWG max14
Leiterquerschnitt AWG min24

Serielle Schnittstelle

Schnittstelle 1Ethernet-Schnittstelle, 10/100 BASE-T(X) nach IEEE 802.3u
AnschlussartRJ45-Buchse, geschirmt
ÜbertragungsmediumKupfer
Übertragungslänge100 m (Twisted Pair, geschirmt)
Leiterquerschnitt starr min0,2 mm²
Leiterquerschnitt starr max2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min.0,2 mm²
Leiterquerschnitt flexibel max.2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG min24
Leiterquerschnitt AWG max14
Autonegotiation modiAuto
Link throughLink Fault Pass Through
GrundfunktionalitätStore-and-forward-Medienkonverter
MDI-/MDI-X-UmschaltungAuto-MDI(X)
Signal-LEDsActivity, Link-Status, 10/100 MBit/s

Optische Schnittstelle LWL

Sendeleistung minimal≥ -23,5 dBm ((50/125 µm) dynamisch im Link-Betrieb (average))
≥ -20 dBm ((62,5/125 µm) dynamisch im Link-Betrieb (average))
Sendeleistung maximal≤ -14 dBm ((50/125 µm) dynamisch im Link-Betrieb (average))
≤ -14 dBm ((62,5/125 µm) dynamisch im Link-Betrieb (average))
Empfängerempfindlichkeit minimal-31 dBm (dynamisch im Link-Betrieb (average))
Übersteuerungsgrenze Empfänger-14 dBm (dynamisch im Link-Betrieb (average))
Wellenlänge1300 nm
Übertragungslänge inkl. 3 dB Systemreserve6,4 km (mit F-G 50/125 0,7 dB/km F 1000)
2,8 km (mit F-G 50/125 1,6 dB/km F 800)
10 km (mit F-G 62,5/125 0,7 dB/km F 1000)
3 km (mit F-G 62,5/125 2,6 dB/km F 600)
2 km (mit 2GK200/230 GI-HCS)
ÜbertragungsmediumMultimode-Glasfaser
GI-HCS-Faser
AnschlussartB-FOC (ST®)

Datasheet - PDF

Titel: Sprache: Größe: Typ:
PHOENIX CONTACT-2902854-FL MC EF 1300 MM ST English 269 Kbytes PHOENIX CONTACT-2902854-FL MC EF 1300 MM ST

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Aktuelle Bewertungen unserer Kunden

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.