ILB S3 24 DI8 DO4 AO2 INC-IN2 2700174 PHOENIX CONTACT Sercos III-Modul in Inline Block-Bauform zur Positions.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

ILB S3 24 DI8 DO4 AO2 INC-IN2 2700174 PHOENIX CONTACT Sercos III-Modul in Inline Block-Bauform zur Positions..

ILB S3 24 DI8 DO4 AO2 INC-IN2

2700174

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Sercos III-Modul in Inline Block-Bauform zur Positionsregelung oder -steuerung von zwei Antriebsachsen, ermöglicht je Achse den Anschluss eines Antriebsreglers (mit +/-10-V-Signal), eines Positionsgebers (mit Inkrementalsignal) und der zugehörigen Endlagen- und Referenzschalter

Mehr Infos


Steuerungen SPS

AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

I/O-Systeme. Connectors - PHOENIX CONTACT

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

Menge Preis
1+$827.95
2+$818.47
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Das Sercos III-Modul in Inline Block-Bauform übernimmt die Positionsregelung oder -steuerung von zwei Antriebsachsen. Je Achse kann ein Antriebsregler (mittels dem +/-10-V-Signal) und ein Positionsgeber (mittels dem Inkrementalsignal) zusammen mit den digitalen I/Os für Endlagen- und Referenzschalter angeschlossen werden. Das Modul ist somit für die Integration von Bewegungsfunktionen in Sercos-Systeme geeignet, für die keine Ansteuerelektronik mit integrierter Sercos III-Schnittstelle zur Verfügung steht. Das können Servoventile für Pneumatik- oder Hydraulikzylinder, Antriebsverstärker für elektrische Kleinleistungsmotoren oder einfache Frequenzumrichter sein. Damit können auch Achssysteme ohne direkte Sercos III-Schnittstelle in Echtzeit an SPS- oder Motion Control-Steuerungen gekoppelt werden, die auf Sercos III basieren.

Generelle Funktionen:

Busschnittstelle nach Sercos III-Spezifikationsstand V1.1.2, gemäß Sercos III Roadmap zum 28.11.2008.

Sercos III-Gerätemodell

Sercos III-Kommunikationsmodell

Sercos III-Parametermodell

Funktionsprofile FSP-IO und FSP-Drives

Es stehen folgende Antriebsfunktionen zur Verfügung:

Lageregler

Drehzahlregler

Nockenschaltwerk

Referenzierfunktion

Messtasterfunktion

Signalanschlüsse:

Das Modul ist mit den folgenden Ein-/Ausgängen ausgestattet:

2 x Analogausgang (+/-10 V)

2 x Inkrementalgebereingang

8 x Digitaleingang

4 x Digitalausgang

Maße

Breite156 mm
Höhe141 mm
Tiefe57 mm
Hinweis zu MaßangabenMaßangaben mit Steckern

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-25 °C ... 60 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-25 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)max. 85 % ((keine Betauung))
Luftdruck (Betrieb)80 kPa ... 108 kPa (bis 2000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport)66 kPa ... 108 kPa (bis zu 3500 m üNN)
SchutzartIP20

Allgemein

Nettogewicht405 g
Hinweis zu Gewichtsangabenmit Steckern
MontageartTragschiene
Diagnose-MeldungenKurzschluss / Überlast der digitalen Ausgänge Meldung im Diagnoseregister
Kurzschluss Sensorversorgung Meldung im Diagnoseregister
Unterspannung Sensorversorgung Meldung im Diagnoseregister
MontageartNS 35/7,5

Schnittstellen

FeldbussystemSercos
BenennungSercos
AnschlussartRJ45-Buchse
Übertragungsgeschwindigkeit100 MBit/s
ÜbertragungsphysikKupfer

Digitale Eingänge

Benennung EingangDigitale Eingänge
AnschlussartZugfederanschluss
Anschlusstechnik2-, 3-Leiter
Anzahl der Eingänge8
SchutzbeschaltungKurzschluss-Schutz, Überlastschutz der Sensorversorgung
Eingangsspannungsbereich "0"-Signal-30 V DC ... 5 V DC
Eingangsspannungsbereich "1"-Signal15 V DC ... 30 V DC
Eingangsspannungsbereich-30 V DC ... 30 V DC

Digitale Ausgänge

Benennung AusgangDigitale Ausgänge
AnschlussartZugfederanschluss
Anschlusstechnik2-Leiter
Anzahl der Ausgänge4
SchutzbeschaltungKurzschluss-Schutz, Überlastschutz
Ausgangsspannung24 V DC
Maximaler Ausgangsstrom je Kanal500 mA
Maximaler Ausgangsstrom je Modul / Klemme2 A
Nennlast induktiv12 VA (1,2H, 50 Ohm)
Nennlast Lampen12 W
Nennlast ohmsch12 W (48 Ohm)

Versorgung der Modulelektronik

Versorgungsspannung24 V DC
Versorgungsspannungsbereich19,2 V DC ... 30 V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit)
Versorgungsstrom70 mA
Stromaufnahme60 mA

Analoge Ausgänge

Anzahl der Ausgänge2
Anschlusstechnik2-Leiter
Auflösung D/A10 Bit
SchutzbenennungKurzschluss-, Überlastschutz
Ausgangssignal Spannung-10 V ... 10 V

Inline Potenziale

Stromversorgung an ULmax. 8 A
Stromaufnahme aus ULtyp. 100 mA
max. 500 mA

Gebereingänge

Benennung EingangGebereingang, 2 Rechtecksignale, 90 Grad versetzt
Beschreibung des EingangsPositionserfassung mit Inkremental-Signal vom Dreh-/Lineargeber
Anzahl der Eingänge2
Eingangsfrequenzbis 300 kHz
Geberversorgungsspannung24 V
Geberversorgungsstrom250 mA (Kurzschluss- und Überlastschutz)

Datasheet - PDF

Titel: Sprache: Größe: Typ:
PHOENIX CONTACT-2700174-ILB S3 24 DI8 DO4 AO2 INC-IN2 English 124 Kbytes PHOENIX CONTACT-2700174-ILB S3 24 DI8 DO4 AO2 INC-IN2

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Aktuelle Bewertungen unserer Kunden

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.