L-W 208692 L-WQ EATON ELECTRIC Leuchtmelder, weiß Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

L-W 208692 L-WQ EATON ELECTRIC Leuchtmelder, weiß

L-W

208692

L-WQ

EATON-MOELLER

Verfügbar Schiff am heute

Leuchtmelder, weiß

Mehr Infos


Niederspannungsschaltgeräte > Frontelement für Leuchtmelder

Hilfskontroll- und Signalelemente

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von EATON-MOELLER

Gesamtpreis: $16.20
Stückpreis: $16.20

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wenn unser Preis nicht der beste ist, fragen Sie uns nach einem Angebot Fordern Sie ein Angebot

Mehr Infos



Leuchtmelder, weiß
Leuchtmelder, Sortiment: Zusatzausrüstung, Bauform: konisch, Beschreibung: in Unterteilvorprägung M20/M25 einbaubar, Schutzart: IP66, IP67, IP69K, Frontring Titan, Anbindung an SmartWire-DT: nein

Lieferprogramm

Sortiment
Zusatzausrüstung
Grundfunktion Zubehör
Leuchtmelder
Beschreibung
in Unterteilvorprägung M20/M25 einbaubar
verwendbar für
Glüh- und Glimmlampen bis 2.4 W
Farbe
116C063
weiß
Bauform
konisch
Schutzart
IP66, IP67, IP69
Frontring
Frontring Titan
Anbindung an SmartWire-DT
nein

Technische Daten

Allgemeines
Schutzart IEC/EN 60529
IP66, IP67, IP69
Umgebungstemperaturoffen
-25 - +70 °C
Schockfestigkeit
30
Schockdauer 11 ms
Halbsinus
gemäß IEC 60068-2-27 g

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
0 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+70 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Auf Anfrage
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Nicht zutreffend.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 7.0

Niederspannungsschaltgeräte (EG000017) / Frontelement für Leuchtmelder (EC000223)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Befehls- und Meldegerät / Frontelement für Leuchtmelder ([email protected] [AKF029014])
Anzahl der einbaubaren Leuchtmelder
1
Farbe der Linse
weiß
Bauform der Linse
rund
Lochdurchmesser
22.5 mm
Breite der Öffnung
0 mm
Höhe der Öffnung
0 mm
Mit Frontring
ja
Werkstoff des Frontrings
Kunststoff
Farbe Frontring
sonstige
Ausführung der Linse
hoch
Schutzart (IP), frontseitig
IP67/IP69K

Approbationen

North America Certification
Request filed for UL and CSA
Degree of Protection
UL/CSA Type 3R, 4X, 12, 13

Abmessungen

① 3 x M20 (PG 13.5) seitlich
1 x M16 im Boden

Datasheet - PDF

Titel: Größe: Typ:
L-W L-WQ 208692 DE_208692.pdf 199 Kbytes   L-W L-WQ 208692 DE_208692.pdf

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.