RGC1A23D42KGE CARLO GAVAZZI Ausgwählte Kriterien System DIN-Schiene Montage Nennstrom 26 50 AAC Nennspannun.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

RGC1A23D42KGE CARLO GAVAZZI Ausgwählte Kriterien System DIN-Schiene Montage Nennstrom 26 50 AAC Nennspannun..

RGC1A23D42KGE

CARLO GAVAZZI

Verfügbar

Schiff am heute

Ausgwählte Kriterien System DIN-Schiene Montage Nennstrom 26 - 50 AAC Nennspannung 230 VAC Schaltausgangsmodus Nullspannungsschalter Anzahl der Pole 1 Steuerung DC - DIGITAL Modell Halbleiterschütz Sonstiges Nennstrom 43 AAC at 40°C (104°F), 18000 A²s Steuereingang 3 - 32 VDC

Mehr Infos


Halbleiterrelais

Switches

Industrials Relays, Halbleiterrelais schütze, Sockets

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von CARLO GAVAZZI

Menge Preis
1+$128.22
4+$116.45
7+$113.26
10+$111.57
13+$110.62
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Halbleiterschütze
1-phasiges Halbleiterrelais mit Kühlkörper
Nullspannungsschaltend oder Momentanschalter
1- polig für AC-Lasten Typ RGC „E“ (Schütz)
• Baubreite von 17,8 mm bis 69,1 mm
• Nennbetriebsspannung: bis zu 600 Vghh
• Nennbetriebsstrom: bis zu 85 Aghh bei 40˚C
• bis zu 18000 A²s für I²t und 1.200 Vp für Sperrspannung
• Steuerspannungen: 3-32 VDC, 20-275 VAC (24-190 VDC)
• Schutzklasse: IP20
• Konstruktion gemäß EN/IEC60947-4-2, EN/IEC60947-4-3, EN/IEC62314, UL508, CSA 22-2 No. 14-10
• Überspannungsschutz durch einen integrierten
Varistor
• RoHS-konform
• Kurzschlussstromfestigkeit (SCCR): 100 kA
• VDE-Zulassung
• Zulassung von Germanischer Lloyd3
Produktbeschreibung Bestellschlüssel
RGC 1 A 60 A 30 K K E _
Das RGC ist ein 1- poliges Halbleiterschütz mit dem ohmische als auch induktive Lasten wie z.B. Heizungen und Motoren schnell geschaltet werden können. Verfügbar sind Geräte bis zu einer Schaltleistung von 85 A bei 17,8 bis
69,1 mm Baubreite. Der Anschluss auf der Lastseite erfolgt über Schraubklemmen mit einer ge- federten Klemmscheibe und er-
möglicht ein sicheres Schleifen der Leitung. Ab 40 A ist eine Käfig- klemme verfügbar. Der Anschluss am Steuereingang erfolgt entwed- er über Schraubklemmen mit der Option zum Schleifen der Leitung oder über steckbare Federzug- klemmen. Die technischen Angaben beziehen sich auf 25°C Umgebungs- temperatur, falls nicht anders an- gegeben.
Halbleiterschütz Anzahl der Pole Schaltfunktion Nennbetriebsspannung Steuerspannung Nennbetriebsstrom
Typ Steueranschlusses
Typ Leistungsanschlusses Anschlusskonfiguration Option
1: Germanischer Lloyd (GL) Zulassung nur für die Typen RCC1...15.KE, RGC1...20.KE, RGC1..25.KE und RGC1...30.KE
Bestellschlüssel (Die verf¸gbaren Artikelnummern finden Sie auf den Seiten 2 und 3)
1-poliges Halb- Nennbetriebsspannung Steuerspannung Nennstrom4 Steuer- Last- Anschluss- Option leiterschütz bei 40˚C anschluss anschluss konfiguration
RGC1A: ZC4 23: 230V +10% - 15%, 800Vp D: 3 oder 4-32VDC 15: 20AAC, 525A²s K: Schraube K: Schraube E: Schütz P: Übertemperatur-
RGC1B: IO4 60: 600V +10% -15%, 1200Vp A: 20 - 275VAC, 20: 23AAC, 525A²s G: Käfigklemme G: Käfigklemme schutz
24-190 VDC 25: 25AAC, 1800A²s M: Steckbare Federzugklemme (OTP) 3
30: 30AAC, 1800A²s
40: 40AAC, 3200A²s
42: 43AAC, 18000A²s
60: 60AAC, 3200A²s
62: 65AAC, 18000A²s
90: 85AAC, 6600A²s
92: 85AAC, 18000A²s
2. Verweis auf Strombelastbarkeit in Abhängigkeit des Geräteabstands.
3. Die Standardklemme für den Steueranschluss beim RGC...P ist die Käfigklemme.
4. ZC= Nullspannungsschalter, IO = Momentanschalter
Technischen Änderungen vorbehalten (07.05.2015) 1

Datasheet - PDF

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Aktuelle Bewertungen unserer Kunden

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.