IBS PCI RI/I-T 2730129 PHOENIX CONTACT Anschaltbaugruppe, mit Kupferanschluss und externer Spannungsversorgu.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IBS PCI RI/I-T 2730129 PHOENIX CONTACT Anschaltbaugruppe, mit Kupferanschluss und externer Spannungsversorgu..

IBS PCI RI/I-T

2730129

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Anschaltbaugruppe, mit Kupferanschluss und externer Spannungsversorgung

Mehr Infos


Steuerungen SPS

AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

Software

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

MengePreis
1+983,08 €
2+982,36 €
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die Slave-Anschaltbaugruppen sind intelligente PC-Karten, die einen PC an beliebiger Stelle in ein INTERBUS-System einbinden. So können z. B. leistungsfähige Visualisierungsstationen aufgebaut werden, die einen applikationsnahen Zugriff auf Daten des INTERBUS-Systems und der Steuerung realisieren. In einem PC können mehrere Karten gleichzeitig installiert werden, so dass eine Visualisierung bzw. Überwachung mehrerer INTERBUS-Linien in einem einzigen PC möglich ist. Die Anzahl der Datenworte, die die Slave-Anschaltbaugruppen im INTERBUS-System belegen, kann zwischen einem und achtzehn Datenworten eingestellt werden. Neben einem frei konfigurierbaren, schnellen I/O-Kanal für zeitkritische Daten, wird auch der INTERBUS-Parameterkanal (PCP) unterstützt. Mit dem Parameterkanal ist ein bedarfsorientierter Zugriff auf größere Datenblöcke möglich.

Maße

Breite134 mm
Höhe107 mm
Tiefe20 mm

Umgebungsbedingungen

SchutzartIP00
Umgebungstemperatur (Betrieb)0 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-20 °C ... 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)95 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)95 % (keine Betauung)

Steuerungssystem

SteuerungssystemIBM-kompatible PCs mit PCI-Steckplatz
Konfigurationswerkzeugeigener Konfigurator auf CD

Software-Schnittstellen

TreiberWindows NT
Windows 2000
Windows XP
Applikations-SchnittstelleDDI
OPC-DA Server

Software-Voraussetzung

Konfigurationswerkzeugeigener Konfigurator auf CD

Versorgung

Anschluss Versorgungüber PCI-Bus oder 2-poligen MINI-COMBICON
Stromaufnahme typisch1 A
Versorgungsspannung3,3 V DC (intern)
5 V DC (intern)
24 V DC (extern)
Versorgungsspannungsbereich18 V DC ... 30 V DC
Verlustleistungmax. 5 W

Allgemein

Gewicht201,9 g
Formatkurze Einsteckkarte 1-Slot

Datenschnittstellen

SchnittstelleINTERBUS-Fernbus ankommend
Anschlussart9-polige D-SUB-Stiftleiste
Übertragungsgeschwindigkeit500 kBit/s / 2MBit/s (umschaltbar)
SchnittstelleINTERBUS-Fernbus weiterführend
Anschlussart9-polige D-SUB-Buchsenleiste
Übertragungsgeschwindigkeit500 kBit/s / 2MBit/s (umschaltbar)
SchnittstelleHost-System
AnschlussartPCI-Steckplatz gemäß PCI-Spezifikation 2.1 oder höher, PCI-Bus, 32 Bit, 33 MHz, 3,3/5 V
SchnittstelleExterne Spannungsversorgung
Anschlussart2-polige MINI-Leiterplattenklemme
Interrupts1 IRQ, PNP

Direkte Ein-/Ausgänge

Anzahl Puls-Richtungs-Ausgänge0
Grenzfrequenz0 kHz
Anzahl der Eingänge0
Eingangsfrequenz0 kHz

Feldbus-Funktion

Anzahl der Prozessdatenmax. 8192 Byte (INTERBUS-Master)
256 Bit (INTERBUS-Slave)
Anzahl der Parameterdaten4 Byte
Anzahl der unterstützten Teilnehmermax. 512 (davon 254 Fernbus-Teilnehmer/Bussegment)
Anzahl der Teilnehmer mit Parameterkanalmax. 126

Datasheet - PDF

Titel:Sprache:Größe:Typ:
PHOENIX CONTACT-2730129-IBS PCI RI/I-TEnglish110 KbytesPHOENIX CONTACT-2730129-IBS PCI RI/I-T

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben