IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC-2MBD 2731458 PHOENIX CONTACT INTERBUS-Lichtwellenleiter-Umsetzer zur Umsetzung der.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC-2MBD 2731458 PHOENIX CONTACT INTERBUS-Lichtwellenleiter-Umsetzer zur Umsetzung der..

IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC-2MBD

2731458

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

INTERBUS-Lichtwellenleiter-Umsetzer zur Umsetzung der Remote-OUT-Schnittstelle auf Lichtwellenleiter, Ausregeln der optischen Sendeleistung, Übertragungsgeschwindigkeit von 2 MBaud, LWL-Abgang rechts

Mehr Infos


AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

Software

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die Module IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC (-500KBD und -2MBD) setzen die INTERBUS-Remote-Schnittstelle auf Polymerfaser um.

Sie können über diesen Umsetzer eine INTERBUS-Anschaltbaugruppe mit einer LWL-Schnittstelle ausrüsten. Anders als bei anderen Umsetzern ist diese Schnittstelle in der Lage, die optische Sendeleistung automatisch zu regeln und das Bussystem besser zu diagnostizieren (optische Streckendiagnose).

Der Umsetzer ist ein Busteilnehmer, da er mit einem INTERBUS-Protokoll-Chip (OPC) ausgestattet ist.

Datasheet - PDF

Titel: Sprache: Größe: Typ:
PHOENIX CONTACT-2731458-IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC-2MBD English 102 Kbytes PHOENIX CONTACT-2731458-IBS OPTOSUB-MA/M/R-LK-OPC-2MBD

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Aktuelle Bewertungen unserer Kunden

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.