IBS PCI SC/RI/I-T 2730080 PHOENIX CONTACT Anschaltbaugruppe Systemkoppler mit Kupferanschluss Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IBS PCI SC/RI/I-T 2730080 PHOENIX CONTACT Anschaltbaugruppe Systemkoppler mit Kupferanschluss

IBS PCI SC/RI/I-T

2730080

PHOENIX_CONTACT

Anschaltbaugruppe - Systemkoppler mit Kupferanschluss

Mehr Infos


AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

Ethernet-Netzwerke. Switches, Router und Antennen - PHOENIX CONTACT

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

* Dieser Artikel ist veraltet. Bitte fordern Sie uns ein Angebot, für uns zu überprüfen Einheiten stehen zur Verfügung oder Sie bieten eine Alternative Produkt.

Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

INTERBUS-Systemkoppler für PCs mit PCI Bus

Die Systemkoppler integrieren Master- und Slave-Funktionalitäten platzsparend und kostengünstig auf einer Anschaltbaugruppe.

Anwendungsbereiche finden sich überall da, wo der PC gleichzeitig Steuerungsfunktionen in einem unterlagerten INTERBUS-System durchführt und eine rückwirkungsfreie Anbindung an ein überlagertes INTERBUS-System benötigt.

Eine typische Anwendung ist z.B. die interne Steuerung eines Roboters mit einem PC und die gleichzeitige Anbindung an das Anlagennetzwerk.

Die Software-Schnittstellen zum Anwendungsprogramm sind kompatibel zu INTERBUS Generation 4 PC-Anschaltbaugruppen wie der IBS PCI SC/I-T. Konfiguration, Parametrierung und Diagnose wird wie bei allen Generation 4 Karten durch die INTERBUS-Software CMD unterstützt.

Für einen unterbrechungsfreien Betrieb des überlagerten INTERBUS-Systems bietet die Baugruppe den Anschluss einer externen 24-V-DC-Spannungsversorgung.

Umgebungsbedingungen

SchutzartIP00

Steuerungssystem

SteuerungssystemPCI-Bus
DiagnosewerkzeugDIAG+ ab Version 1.14
KonfigurationswerkzeugCMD ab Version 4.5x

Software-Schnittstellen

TreiberWindows NT
Windows 2000
Windows XP
Windows 7
Venturcom RTX 5.x
weitere auf Anfrage
Applikations-SchnittstelleHLI
OPC
DDI

Software-Voraussetzung

KonfigurationswerkzeugCMD ab Version 4.5x
Config+ ab Version 1.00
DiagnosewerkzeugDIAG+ ab Version 1.14

Versorgung

Anschluss Versorgungüber PCI-Bus (Master) und 2-poligen MINI COMBICON (Slave-Teil)
Stromaufnahme typisch0,8 A
Versorgungsspannung5 V DC
24 V DC (extern, Umgebungsklasse 1)
Versorgungsspannungsbereich18,5 V DC ... 30,2 V DC (inkl. Welligkeit (0,5 Vss))
Verlustleistungmax. 4 W

Allgemein

Gewicht280 g
Format176 x 107 mm (IBS PCI SC/RI/LK: 168 x 107 mm)

Datenschnittstellen

SchnittstelleINTERBUS-Fernbus
Anschlussart9-polige D-SUB-Buchsenleiste (optional LWL über Schnittstellen-Konvertern möglich) mit Potenzialtrennung
SchnittstelleParametrierung/Bedienung/Diagnose
AnschlussartRS-232-C, Mini-DIN-Buchse
SchnittstelleHost-System
AnschlussartIBM-kompatibler PCI-Steckplatz gemäß PCI-Spezifikation 2.1 oder höher, PCI-Bus, 32 Bit, 33 MHz, 5 V
Interrupts1 IRQ, PNP

Feldbus-Funktion

Anzahl der Prozessdatenmax. 8192 Bit (INTERBUS-Master)
256 Bit (INTERBUS-Slave)
Anzahl der unterstützten Teilnehmermax. 512 (insgesamt, davon 254 Fernbus-Teilnehmer/Bussegmente)
Anzahl der Teilnehmer mit Parameterkanalmax. 126

Datasheet - PDF

Titel: Sprache: Größe: Typ:
PHOENIX CONTACT-2730080-IBS PCI SC/RI/I-T English 106 Kbytes PHOENIX CONTACT-2730080-IBS PCI SC/RI/I-T

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Aktuelle Bewertungen unserer Kunden

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.