DILEM-10(48V50HZ) 010020 XTCERENCOILFY EATON ELECTRIC Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kW/400 V/AC3 Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

DILEM-10(48V50HZ) 010020 XTCERENCOILFY EATON ELECTRIC Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kW/400 V/AC3

DILEM-10(48V50HZ)

010020

XTCERENCOILFY

EATON-MOELLER

Verfügbar Schiff am heute

Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kW/400 V/AC3

Leistungsschütz, 48 V 50 Hz, 3-polig, 380 V 400 V, 4 kW, Kontaktbestückung S = Schließer= 1 S, Schraubklemmen, Wechselstrombetätigung

Mehr Infos


* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von EATON-MOELLER

Gesamtpreis: $33.10
Stückpreis: $33.10

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wenn unser Preis nicht der beste ist, fragen Sie uns nach einem Angebot Fordern Sie ein Angebot

Mehr Infos



Schütz, 48 V, 50 Hz, 3 polig, 380 V, 400 V, 4 kW, Kontakte N/O = Normally open= 1 N/O, Screw terminals, Netzbetrieb
Schütz, Anwendung: Mini-Schütze für Motoren und Ohmsche Lasten, DILEM Schütze, Gebrauchskategorie: AC-1: Nicht induktive oder leicht induktive Lasten, widerstandsöfen, NAC-3: Normale Drehstrom-Asynchronmotoren: starten, ausschalten während des Laufes AC-4: Normale Drehstrom-Asynchronmotoren: starten, einstecken, Reversieren, Tippbetrieb, Anschlusstechnik: Schraubklemmen, Hinweise: Auch geeignet für Motoren mit Effizienzklasse IE3., IE3-ready-Geräte sind gekennzeichnet durch das logo auf Ihrer Verpackung., Beschreibung: Mit Hilfsschalter, Polzahl: 3 polig Bemessungs-Betriebsstrom AC-3 380 V 400 V: Ie= 9 A, Bemessungs-Betriebsstrom AC-1 Konventioneller thermischer Strom frei in der Luft, 3-polig, 50 - 60 Hz Offen bei 40 °C: Ith =Ie= 22 A, Lieferumfang: Ith= 16 A Bemessungs-Betriebsstrom AC-1 Konventioneller thermischer Strom frei in der Luft, 1-polig offen: Ith= 50 A, im Lieferumfang enthalten: Ith= 40 A, Max. Bewertung für drei-Phasen-Motoren, 50 - 60 Hz AC-3 220 V 230 V: P= 2,2 kW, 380 V, 400 V: P= 4 kW, 660 V-690 V: P= 4 kW, Max. Bewertung für drei-Phasen-Motoren, 50 - 60 Hz AC-4 220 V 230 V: P= 1,5 kW, 380 V, 400 V: P= 3 kW, 660 V-690 V: P= 3 kW, Für den Einsatz mit: ...DILEM, ...DILE, Kontakte N/O = Schließer: 1 N/A, Spannung AC/DC: AC-Betrieb

Lieferprogramm

Produktpalette
Schütze
Anwendung
Mini-Schütze für Motoren und Ohmsche Lasten
Teilbereich
DILEM Schütze
Gebrauchskategorie
AC-1: Nicht induktive oder leicht induktive Lasten, widerstandsöfen
NAC-3: Normale Drehstrom-Asynchronmotoren: starten, ausschalten während des Laufens
AC-4: Normale Drehstrom-Asynchronmotoren: starten, einstecken, Reversieren, Tippbetrieb
0000SPC-571
Hinweise
Auch geeignet für Motoren mit Effizienzklasse IE3.
IE3-ready-Geräte sind gekennzeichnet durch das logo auf Ihrer Verpackung.
Anschluss-Technik
Schraubklemmen
Beschreibung
Mit Hilfsschalter
Anzahl der Pole
3-polig
Bemessungs-Betriebsstrom
AC-3380 V 400 V [Ie]
9 A
AC-1Conventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 HzÖffnenbei 40 °C [ichth=Iche]
22 A
Max. Bewertung für drei-Phasen-Motoren, 50 - 60 Hz
AC-3220 V 230 V [P]
2.2 kW
AC-3380 V 400 V [P]
4 kW
AC-3660 V 690 V [P]
4 kW
AC-4220 V 230 V [P]
1,5 kW
AC-4380 V 400 V [P]
3 kW
AC-4660 V 690 V [P]
3 kW
Kontakte
N/O = Normal offen
1 N/O
Kontaktieren Sequenz
210S026
Für die Verwendung mit
DILEM ...
...DILE
Die betätigung der Spannung
48 V-50 Hz
Spannung AC/DC
AC-Betrieb

Technische Daten

Allgemeine
Standards
IEC/EN 60947, VDE 0660, CSA, UL
Lebensdauer, mechanisch; Spule 50/60 Hz [Operationen]
7 x 10Sechs
Lebensdauer, mechanisch [Operationen]
10 x 10Sechs
Die maximale BetriebsfrequenzMechanische
9000 Ops./h
Die maximale Betriebsfrequenzelektrisch (Schütze ohne überlastrelais) [Schaltungen/h]
Seite 05/070
Klimatischen proofing
Feuchte Wärme, konstant, nach IEC 60068-2-78
Feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC 60068-2-30
UmgebungstemperaturÖffnen
-25 - +50 °C
UmgebungstemperaturEingeschlossen
- 25 - 40 °C
UmgebungstemperaturLagerungMin. Umgebungstemperatur, Lagerung
- 40 °C
UmgebungstemperaturLagerungUmgebungstemperatur, Lagerung max.
+ 80 °C
Einbaulage
Wie erforderlich, außer vertikal mit Klemmen A1/A2 unten
Einbaulage
230K003
Mechanische Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halb-sinusförmig Schock, 10 msGrundgerät ohne Hilfskontakt-ModulHaupt-Kontakte, Kontakte zu knüpfen
10 g
Mechanische Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halb-sinusförmig Schock, 10 msGrundgerät ohne Hilfskontakt-ModulHaupt-Kontakte Schließer, öffner-KontakteMachen
8 g
Mechanische Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halb-sinusförmig Schock, 10 msGrundgerät mit Hilfskontakt-ModulHaupt-Kontakte-KontaktMachen
10 g
Mechanische Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halb-sinusförmig Schock, 10 msGrundgerät mit Hilfskontakt-ModulHilfskontakte Schließer, öffner-Kontakte
20/20 g
Schutzart
IP20
Schutz gegen direkten Kontakt bei betätigung von vorne (EN 50274)
Finger und zurück-der-hand-Beweis
Höhe
Max. 2000 m
Gewicht
0.17 kg
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenSolid
1 x (0.75 - 2.5)
2 x (0.75 - 2.5) mmZwei
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenFlexibel mit Aderendhülse
1 x (0.75 - 1.5)
2 x (0.75 - 1.5) mmZwei
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenSolid oder gestrandete
18 - 14 AWG
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenAbisolierlänge
8 mm
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenKlemmschraube
M3.5
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenPozidriv-Schraubendreher
2 Größe
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenStandard-Schraubendreher
0.8 x 5.5
1 x 6 mm
Terminal-Kapazität von Hilfs-und HauptkontakteSchraubklemmenMax. Anzugsmoment
1,2 Nm
Haupt-Leiterbahnen
Bewertet Impuls widerstehen Spannung [Uimp]
6000 V AC
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Bemessungsisolationsspannung [Uich]
690 V AC
Bemessungs-Spannung [Ue]
690 V AC
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen Spule und Kontakten
300 V AC
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen den Kontakten
300 V AC
Einschaltvermögen (cos ϕ nach IEC/EN 60947)
110 A
Schaltleistung220 V 230 V
90 A
Schaltleistung380 V-400 V
90 A
Schaltleistung500 V
64 A
Schaltleistung660 V-690 V
42 A
Kurzschlussschutz, maximale SchmelzsicherungGeben Sie "2", 500 V [gL/gG]
10 A
Kurzschlussschutz, maximale SchmelzsicherungGeben Sie "1", 500 V [gL/gG]
20 A
AC
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 HzÖffnenbei 40 °C [ichth=Iche]
22 A
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 HzÖffnenbei 50 °C [ichth=Iche]
20 A
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 HzÖffnenbei 55 °C [ichth=Iche]
19 A
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 Hzgeschlossene [Ith]
16 A
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 3-polig, 50 - 60 HzHinweise
Bei maximal zulässiger Umgebungstemperatur.
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 1 poleHinweise
Bei maximal zulässiger Umgebungstemperatur.
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 1 poleöffnen Sie [ichth]
50 A
AC-1Bemessungs-BetriebsstromConventional free air thermal current, 1 polegeschlossene [Ith]
40 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 HzHinweise
Maximal zulässige Umgebungstemperatur (offen.)
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz220 V 230 V [Ie]
9 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz240 V [Ie]
9 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz380 V 400 V [Ie]
9 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz415 V [Ie]
9 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz440V [Ie]
9 A
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz500 V [Ie]
6.4 Ein
AC-3Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz660 V 690 V [Ie]
4,8 A
AC-3Motorleistung [P]220 V 230 V [P]
2.2 kW
AC-3Motorleistung [P]240V [P]
2,5 kW
AC-3Motorleistung [P]380 V 400 V [P]
4 kW
AC-3Motorleistung [P]415 V [P]
4.3 kW
AC-3Motorleistung [P]440 V [P]
4,6 kW
AC-3Motorleistung [P]500 V [P]
4 kW
AC-3Motorleistung [P]660 V 690 V [P]
4 kW
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 HzHinweise
Bei maximal zulässiger Umgebungstemperatur.
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz220 V 230 V [Ie]
6,6 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz240 V [Ie]
6,6 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz380 V 400 V [Ie]
6,6 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz415 V [Ie]
6,6 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz440 V [Ie]
6,6 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz500 V [Ie]
5 A
AC-4Bemessungs-BetriebsstromOffen, 3-polig: 50 – 60 Hz660 V 690 V [Ie]
3.4 Ein
AC-4Motorleistung [P]220 V 230 V [P]
1,5 kW
AC-4Motorleistung [P]240 V [P]
1,8 kW
AC-4Motorleistung [P]380 V 400 V [P]
3 kW
AC-4Motorleistung [P]415 V [P]
3.1 kW
AC-4Motorleistung [P]440 V [P]
3,3 kW
AC-4Motorleistung [P]500 V [P]
3 kW
AC-4Motorleistung [P]660 V 690 V [P]
3 kW
DC
Bemessungs-Betriebsstrom öffnenDC-112 V [Ie]
20 A
Bemessungs-Betriebsstrom öffnenDC-124 V [Ie]
20 A
Bemessungs-Betriebsstrom öffnenDC-160 V [Ie]
20 A
Bemessungs-Betriebsstrom öffnenDC-1110 V [Ie]
20 A
Bemessungs-Betriebsstrom öffnenDC-1220 V [Ie]
20 A
Strom-Wärme-Verlusten (3 - oder 4-pole)bei ichth, 50 °C
5,9 W
Strom-Wärme-Verlusten (3 - oder 4-pole)bei ichezu AC-3/400 V
1,2 W
Magnet-Systeme
Spannungs-ToleranzAC-betätigtSingle-voltage-Spule 50 Hz und dual-Spannung, Spule 50 Hz, 60 Hz [Pick-up]
Der 0,8 - 1,1 x Uc
Spannungs-ToleranzAC-betätigtDual-Frequenz-Spule 50/60 Hz [Pick-up]Spannungstoleranz Dual-Frequenz-Spule 50/60 Hz, max. pick-up-Spannung
1,1 x Uc
StromverbrauchAC-BetriebSingle-voltage-Spule 50 Hz und dual-Spannung, Spule 50 Hz, 60 Hz [Pick-up]
25 VA
StromverbrauchAC-BetriebSingle-voltage-Spule 50 Hz und dual-Spannung, Spule 50 Hz, 60 Hz [Pick-up]
22 W
StromverbrauchAC-BetriebSingle-voltage-Spule 50 Hz und dual-Spannung, Spule 50 Hz, 60 Hz [Dichtung]
4.6 VA
StromverbrauchAC-BetriebSingle-voltage-Spule 50 Hz und dual-Spannung, Spule 50 Hz, 60 Hz [Dichtung]
1,8 W
Einschaltdauer
100 % DF
Schaltzeiten bei 100 % UcKontaktSchließen VerzögerungSchließen Verzögerung min.
14 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcKontaktSchließen VerzögerungSchließen Verzögerung max.
21 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcKontaktÖffnungsverzögerungÖffnungs-Verzögerung min.
8 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcKontaktÖffnungsverzögerungÖffnungs-Verzögerung max.
18 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcKontaktSchließen Verzögerung mit top Montage-Hilfsschalter
45 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcWendeschützeUmstellung auf 110 % UcUmschaltzeit min.
16 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcWendeschützeUmstellung auf 110 % UcUmschaltzeit max.
21 ms
Schaltzeiten bei 100 % UcWendeschützeLichtbögen Zeit bei 690 V AC
12 ms
Hilfskontakte
Positives operatives Kontakte nach EN 60947-5-1 Anhang L, einschließlich Hilfskontakt-Modul
Ja
Bewertet Impuls widerstehen Spannung [Uimp]
6000 V AC
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Bemessungsisolationsspannung [Uich]
690 V AC
Bemessungs-Spannung [Ue]
600 V AC
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen Spule und Hilfskontakte
300 V AC
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen der Hilfskontakte
300 V AC
Bemessungs-BetriebsstromAC-15220 V-240 V [Ie]
6 A
Bemessungs-BetriebsstromAC-15380 V-415 V [Ie]
3 Ein
Bemessungs-BetriebsstromAC-15500 V [Ie]
1,5 A
Bemessungs-BetriebsstromDC L/R ≦ 15 msKontakte in Reihe:1 [24 V]
2,5 A
Bemessungs-BetriebsstromDC L/R ≦ 15 msKontakte in Reihe:2 [60 V]
2,5 A
Bemessungs-BetriebsstromDC L/R ≦ 15 msKontakte in Reihe:3 [100 V]
1,5 A
Bemessungs-BetriebsstromDC L/R ≦ 15 msKontakte in Reihe:3 [220 V]
0,5 A
Conv. thermischer Strom [Ith]
10 A
Control circuit Zuverlässigkeit (Ausfallrate]
<10-8, < ein Ausfall auf 100 Millionen Operationen
(bei Ue= 24 V DC, Umin= 17 V, Imin= 5.4 mA) λ
Komponente Lebensdauer bei Ue= 240 VAC-15 [Operationen]
0,2 x 10Sechs
Komponente Lebensdauer bei Ue= 240 VDC-StromL/R = 50 ms: 2 Kontakte in Serie bei der iche= 0,5 A [Operationen]
0,15 x 10Sechs
Komponente Lebensdauer bei Ue= 240 VDC-StromHinweise
Switch-on and switch-off-Bedingungen basierend auf dem DC-13, Zeitkonstante als angegeben
Kurzschluss-Bewertung ohne SchweißenMaximale überstrom-SchutzeinrichtungKurzschluss-Schutz nur
PKZM0-4
Kurzschluss-Bewertung ohne SchweißenKurzschlussschutz, maximale Schmelzsicherung500 V
6 A gG/gL
Kurzschluss-Bewertung ohne SchweißenKurzschlussschutz, maximale Schmelzsicherung500 V
10 Eine schnelle
Aktuelle Wärmeverlust bei einer Last von ichthpro Kontakt
1.1 W
Rating-Daten für die zugelassenen Typen
SchaltleistungMaximale MotorleistungDrei-Phasen -200 V
208 V
2 HP
SchaltleistungMaximale MotorleistungDrei-Phasen -230 V
240 V
3 HP
SchaltleistungMaximale MotorleistungDrei-Phasen -460 V
480 V
5 PS
SchaltleistungMaximale MotorleistungDrei-Phasen -575 V
600 V
5 PS
SchaltleistungMaximale MotorleistungSingle-phase115 V
120 V
0,5 PS
SchaltleistungMaximale MotorleistungSingle-phase230 V
240 V
1,5 PS
SchaltleistungAllgemeine Verwendung
15 A
HilfskontaktePilot DutyAC-betätigt
A600
HilfskontaktePilot DutyDC betrieben
P300
HilfskontakteAllgemeine VerwendungAC
600 V
HilfskontakteAllgemeine VerwendungAC
10 A
HilfskontakteAllgemeine VerwendungDC
250 V
HilfskontakteAllgemeine VerwendungDC
0,5 A
Short Circuit Current RatingBasic BewertungSCCR
5 kA
Short Circuit Current RatingBasic Bewertungmax. Fuse
45 A

Design-Verifizierung nach IEC/EN 61439

Technische Daten für design-Verifizierung
Bemessungs-Betriebsstrom für spezifische Wärmeabgabe [In]
9 A
Wärmeabgabe pro pol, Strom-abhängig [Pvid]
0,4 W
Ausrüstung Wärmeableitung, stromabhängig [Pvid]
1,2 W
Statische Verlustleistung, die nicht aktuell ist-abhängig [Pvs]
1,8 W
Wärmeableitung Kapazität [Pdiss]
0 W
Betriebs-Umgebungstemperatur min.
-25 °C
Betriebs-Umgebungstemperatur max.
+50 °C
IEC/EN 61439 Bauform Prüfung
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.3.1 Prüfung der thermischen Stabilität von gehäusen
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.3.2 Prüfung des Widerstands von isolierenden Materialien, um die normale Hitze
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.3.3 Prüfung des Widerstands von isolierenden Materialien, um die abnorme Hitze und Feuer aufgrund von inneren elektrischen Auswirkungen
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.4 Beständigkeit gegen ultraviolette (UV -) Strahlung
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.5 Anheben
Gilt nicht, da die gesamte Schaltanlage, die ausgewertet werden müssen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.6 die Mechanischen Auswirkungen
Gilt nicht, da die gesamte Schaltanlage, die ausgewertet werden müssen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und teilen10.2.7 Aufschriften
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.3 Schutzart von BAUGRUPPEN
Gilt nicht, da die gesamte Schaltanlage, die ausgewertet werden müssen.
10.4 Luft-und Kriechstrecken
Erfüllt die Produktnorm Anforderungen.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Gilt nicht, da die gesamte Schaltanlage, die ausgewertet werden müssen.
10.6 Einbau von Schaltgeräten und Komponenten
Gilt nicht, da die gesamte Schaltanlage, die ausgewertet werden müssen.
10.7 Innere elektrische Stromkreise und verbindungen
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich.
10.8 Anschlüsse für externe Leiter
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Kraft-Frequenz-elektrische Kraft
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 stoßspannungsfestigkeit
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung-Gehäuse aus isolierendem material
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich.
10.10 Temperaturanstieg
Der schaltschrankbauer ist verantwortlich für die Temperatur-Berechnung. Eaton liefern die Wärme-Ableitung-Daten für die Geräte.
10.11 Kurzschluss-Bewertung
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich. Die Spezifikationen für die Schaltanlage, die beachtet werden müssen.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Ist der schaltschrankbauer verantwortlich. Die Spezifikationen für die Schaltanlage, die beachtet werden müssen.
10.13 Mechanische Funktion
Das Gerät erfüllt die Anforderungen, sofern die Informationen in der Gebrauchsanweisung (IL) ist zu beachten.

Technische Daten ETIM 7.0

Niederspannungs-industrielle Komponenten (EG000017) / Leistungsschütz, AC-schaltend (EC000066)
Elektro -, Automatisierungs -, Prozessleittechnik / Niederspannungs-switch-Technologie / Schütz (LV) / Leistungsschütz, AC-schaltend ([email protected] [AAB718015])
Rated control supply voltage Us bei AC 50 Hz
48 - 48 V
Rated control supply voltage Us bei AC 60 HZ
0 - 0 V
Rated control supply voltage Us bei DC
0 - 0 V
Spannungsart zur betätigung
AC
Bemessungs-Betriebs-Strom Ie bei AC-1, 400 V
22 A
Bemessungs-Betriebs-Strom Ie bei AC-3, 400 V
9 A
Nennbetrieb Nennleistung bei AC-3, 400 V
4 kW
Bemessungs-Betriebs-Strom Ie bei AC-4, 400 V
6,6 A
Nennbetrieb Nennleistung bei AC-4, 400 V
3 kW
Nennbetrieb power NEMA
3,7 kW
Modulare version
Keine
Anzahl der Hilfskontakte als Schließer
Eins
Anzahl der Hilfskontakte als öffner
Null
Art des elektrischen Anschluss des hauptstromkreises
Verschraubung
Anzahl der öffnerkontakte als wichtigste Kontakt
Null
Anzahl der Hauptkontakte als Schließer
Drei

Zulassungen

Produkt-Standards
IEC/EN 60947-4-1; UL 508; CSA-C22.2 No. 14-05; CE-Kennzeichnung
UL File No.
E29096
UL-Kategorie Keine Kontrolle.
NLDX
CSA File-Nr.
Null zwölf tausend fünf hundert acht und zwanzig
CSA-Klasse Nicht.
3211-04
North America Certification
UL-gelistet, CSA-zertifiziert
Speziell für Nordamerika
Keine

Merkmale

210O006
Zubehör
1: Überlast-relais
2: Suppressor
3: Hilfsschalter-Module
Gehäuse komplett gedämmt
Kennlinie
2100DIA-7
Eichhörnchen-Käfig-motor
Betriebliche Besonderheiten
Ab:rest aus
Stoppen:nach Erlangung der vollen Geschwindigkeit läuft
Elektrische Eigenschaften
Machen: bis 6 x motornennstrom
Pause: bis zu 1 x motor-Nennstrom
Gebrauchskategorie
100 % AC-3
Typische Anwendungen
Kompressoren
Aufzüge
Mischer
Pumpen
Rolltreppen
Rührwerke
Fans
Förderbänder
Zentrifugen
Klappdeckeln
Bucket-elevators
Klimaanlage
Allgemeine Antriebe in der Herstellung und Verarbeitung Maschinen
Kennlinie
2100DIA-8
Extreme Wechsel Pflicht
Eichhörnchen-Käfig-motor
Betriebliche Besonderheiten
Tipp, anschließen, umkehren
Elektrische Eigenschaften
Machen: bis 6 x motornennstrom
Pause: bis 6 x motornennstrom
Gebrauchskategorie
100 % AC-4
Typische Anwendungen
Druckmaschinen
Drahtziehen-Maschinen
Zentrifugen
Spezielle Laufwerke für die Herstellung und Bearbeitung von Maschinen
Kennlinie
210U038
Schaltzyklus für nicht-motorlasten, 3-polig, 4-polig
Betriebliche Besonderheiten
Nicht induktive oder leicht induktive Lasten
Elektrische Eigenschaften
Machen: 1 x Nennstrom
Pause: 1 x Nennstrom
Gebrauchskategorie
100 % AC-1
Typische Anwendungen
Elektro-Wärme
Kennlinie
210U039
Kurze Zeit loading, 3-polig
Zeitintervall zwischen zwei Ladezyklen: 15 Minuten

Abmessungen

210X011
210X007
2DILE-... + MVDILE + ...DILE
2DILE-...-G + MVDILE + ...DILE
210X007
2DILE-... + MVDILE + ...DILE
2DILE-...-G + MVDILE + ...DILE
210X005
2DILE-... + MVDILE
2DILE-...-G + MVDILE

Datasheet - PDF

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.