ZB4-101-GF1 061360 EATON MOELLER PS Kompaktsteuerungen Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

ZB4-101-GF1 061360 EATON MOELLER PS Kompaktsteuerungen

ZB4-101-GF1

061360

EATON-MOELLER

061360 ZB4-101-GF1

Mehr Infos


Industriesteuerungen SPS > Zubehör/Ersatzteile für Steuerungen

Home > EATON - MOELLER

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von EATON-MOELLER

* Dieser Artikel ist möglicherweise veraltet. Wenn Sie interessiert sind, fordern Sie uns ein Angebot und wir teilen Ihnen mit, ob Einheiten verfügbar sind. Sollten keine weiteren vorhanden sein, sucht einer unserer Techniker nach einer lieferbaren Alternative mit ähnlichen Eigenschaften.

Wenn unser Preis nicht der beste ist, fragen Sie uns nach einem Angebot Fordern Sie ein Angebot

Bestseller

Mehr Infos



Gerätefuss für easy500, 700, 800, EC4P, ES4P, easy200, MFD-CP8/CP10, XC-152
Gerätefüße zur Montage, passend für easy500, easy700, easy800, EC4P, ES4P, easy200, MFD-CP8/CP10, XC-152
[

Lieferprogramm

Sortiment
Steuerrelais easyRelay
Multi-Funktions-Display MFD-Titan
Steuerrelais easyE4
Kompaktsteuerung XC-152
Kompaktsteuerungen EC4P
Zubehör
Montagezubehör
Zubehör
Gerätefuß
Funktion
zur Schraubbefestigung auf Montageplatte
Beschreibung
3 Gerätefüße pro easy400, 500, 600, 700, 800, EC4P, ES4P, MFD-CP8/CP10
3 Gerätefüße pro easyE4-Basisgeräte und easyE4-Erweiterungen easy-E4-...-16.E..
2 Gerätefüße pro easy200
2 Gerätefüße pro easyE4-Erweiterungen easy-E4-...-8.E.., easy-E4-...-6.E.., easy-E4-...-4.E..
4 Gerätefüße pro XC-152
verwendbar für
ZEV
ZEV-XSW-25
ZEV-XSW-65
ZEV-XSW-145
easy…, MFD…
PS4…, EM4…
LE4…
XC152
easyE4
,

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
0 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Betriebsumgebungstemperatur min.
-25 °C
Betriebsumgebungstemperatur max.
+55 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.
,

Technische Daten nach ETIM 7.0

Industriesteuerungen SPS (EG000024) / Zubehör für Steuerungen (EC002584)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Steuerung / Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) / Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS, Zubehör) ([email protected] [AFR333003])
Art des elektrischen Zubehörs
sonstige
Art des mechanischen Zubehörs
sonstige
,

Approbationen

North America Certification
UL/CSA certification not required
]

Datasheet - PDF

Titel: Größe: Typ:
PDF CATALOGUE EATON EN.pdf 51 Mbytes
ZB4-101-GF1 061360 061360.pdf 143 Kbytes   ZB4-101-GF1  061360 061360.pdf

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben

Alle Bewertungen wir von den Einzelteilen erhalten wir anbieten, sind real und verifiziert. Eine kleine Geste, aber sehr wertvoll. Also danke für die Minute, die Sie in, dass Sie uns Ihre Meinung und Bewertung von Produkten ausgeben, weil es mir hilft, weiter zu verbessern und noch mehr Servicequalität zu bieten.