IB IL 400 MLR 1-8A 2727365 PHOENIX CONTACT Inline-Leistungsklemmen, elektromechanischer Direktstarter, bis 3.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IB IL 400 MLR 1-8A 2727365 PHOENIX CONTACT Inline-Leistungsklemmen, elektromechanischer Direktstarter, bis 3..

IB IL 400 MLR 1-8A

2727365

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Inline-Leistungsklemmen, elektromechanischer Direktstarter, bis 3,7 kW / 400 V AC

Mehr Infos


AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

Steuerungstechnik - PHOENIX CONTACT

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die INTERBUS Inline-Leistungsklemmen ermöglichen das Schalten, Schützen und Überwachen von Drehstrom-Normmotoren über den INTERBUS.

Die Produktpalette bietet die Klemmen als Direkt- und Wendestarter in elektronischen und elektromechanischen Varianten.

Jede Leistungsklemmen ist mit einem elektronischen Motorschutz ausgestattet und bietet die gleichen Vorteile wie die INTERBUS Motorschalter, z. B. Motorstrommonitoring, Überstromschutz und Schnellabschaltung nach IEC. Der integrierte Controller ermöglicht die Motorstromparametrierung über INTERBUS in den Leistungsbereichen von 15 W bis 1,5 kW bzw. 0,1 kW bis 3,7 kW.

Wie alle Inline-Automatisierungsklemmen sind die Leistungsklemmen anrastbar und ohne Werkzeug auf eine Tragschiene montierbar.

Die Beschriftung erfolgt durch das bekannte Zackband direkt am Modul und eine Aufsteckschild mit großflächiger Beschriftungsmöglichkeit.

Weitere Merkmale sind:

- Netzspannung bis 400 V AC 3~,

- Netzausgangsleistung: elektronische: 15 W bis 1,5 kW, elektromechanische Variante: 0,1 kW bis 3,7 kW,

- Vor-Ort-Bedienung per Hand ohne Bus möglich,

- wahlweise erweiterbar mit Bremsfunktion und

- thermische Motorüberwachung durch Inline Thermistorklemme

Maße

Breite63 mm
Höhe224 mm
Tiefe109 mm

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-25 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-25 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)75 % ... 85 % (75 % im Mittel, 85 % gelegentlich)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)75 % ... 85 % (75 % im Mittel, 85 % gelegentlich)
Luftdruck (Betrieb)70 kPa ... 106 kPa (bis 3000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport)70 kPa ... 106 kPa (bis 3000 m üNN)
SchutzartIP20

Schnittstellen

FeldbussystemLokalbus
BenennungInline-Lokalbus
AnschlussartInline-Datenrangierer
Übertragungsgeschwindigkeit500 kBit/s
ÜbertragungsphysikKupfer

Versorgung der Modulelektronik

Anschlussartüber Potenzialrangierer
BenennungKlemmenleiste X11 und X12

Netzanschluss

BenennungNetzanschluss
AnschlussartEinspeisestecker oder Leistungsbrücke
Bezeichnung AnschlussstelleKlemmleiste; X11 und X12
Polzahl5
Zulässiger Leitungsquerschnittmax. 2,5 mm² (L1+L2+L3+N-PE)
Betriebsspannung187 V AC ... 500 V AC +0 % (Leiterspannung)
Strombelastbarkeit maximal20 A

Motorschalter Ausgang

Anschlussart(3-Phasen), über COMBICON
Anzahl1
Benennung AusgangMotorabgänge (3 Phasen), kurzschlussfest mit externer Leitungsschutzsicherung 20 A
Bezeichnung AnschlussstelleKlemmleiste; X10
Polzahl4
Zulässiger Leitungsquerschnitt1 mm² ... 2,5 mm²
Betriebsspannung200 V AC ... 600 V AC +0 %
Frequenzbereich50 Hz ... 60 Hz
Nennstrombereich0,2 A ... 8 A
Schalthäufigkeitmax. 5 Schaltspiele pro Minute

Motorüberwachung

Parametrierungsbereich0,2 A ... 8 A (Schritte von 50/100/200 mA, über Feldbus)
Schnellabschaltung≥ 40 A (nach 0,3 Sekunden)

Thermistoreingang

Anzahl der Eingänge2

Inline Potenziale

Logikspannung UL7,5 V
Stromaufnahme aus ULmax. 45 mA
Segment-Versorgungsspannung US24 V DC (Nennwert)
Stromaufnahme aus USmax. 160 mA

Allgemein

Nettogewicht550 g
Hinweis zu Gewichtsangabenohne Stecker
MontageartTragschiene
HinweisHinweis zum Betrieb Leitungsschutz der Netzzuleitung maximal 20 A, Derating des POWER-COMBICON-Steckverbinders beachten
Diagnose-MeldungenÜberstrom Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED ERR am Modul
Ausgangsstufe nicht steuerbar Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED ERR am Modul
Modulfehler nach Fehler im Selbsttest Meldung am Master

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
PHOENIX CONTACT-2727365-IB IL 400 MLR 1-8AEnglish154 KbytesPHOENIX CONTACT-2727365-IB IL 400 MLR 1-8A

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder