IBS RL 400 MLR R DIO6/1 LK2MBD 2731830 PHOENIX CONTACT Elektromechanischer Wendelast-Motorschalter für INTER.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IBS RL 400 MLR R DIO6/1 LK2MBD 2731830 PHOENIX CONTACT Elektromechanischer Wendelast-Motorschalter für INTER..

IBS RL 400 MLR R DIO6/1 LK2MBD

2731830

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Elektromechanischer Wendelast-Motorschalter für INTERBUS; LWL-Technik mit 2 MBaud, Eingänge (24 V DC), integriertem Motorschutzrelais (220 V AC bis 440 V AC, maximal 8 A), Sensoranschluss über 5-polige M12-Buchsen, robustes Metallgehäuse, Schutzart IP67

Mehr Infos


* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Maße

Breite185,1 mm
Höhe193 mm
Tiefe138 mm

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)0 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-25 °C ... 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)100 %
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)95 % (keine Betauung)
Luftdruck (Betrieb)860 hPa ... 1080 hPa (bis 1500 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport)660 hPa ... 1080 hPa (bis 3500 m üNN)
SchutzartIP65/IP67

Schnittstellen

FeldbussystemINTERBUS
BenennungINTERBUS
AnschlussartLichtwellenleiter
Übertragungsgeschwindigkeit2 MBit/s

Versorgung der Modulelektronik

Versorgungsspannung24 V DC
Versorgungsspannungsbereich18,5 V DC ... 32 V DC (inklusive Welligkeit)
Welligkeit3,6 VSS
Stromaufnahmetyp. 90 mA (plus Versorgungsstrom der Sensoren)

Netzanschluss

BenennungNetzanschluss
AnschlussartPOWER-COMBICON mit Silberkontakten
Bezeichnung AnschlussstelleKlemmleiste; X11 und X12
Polzahl4
Zulässiger Leitungsquerschnitt2,5 mm² ... 4 mm²
Betriebsspannung200 V AC ... 440 V AC (Leiterspannung)
Strombelastbarkeit maximal20 A

Motorschalter Ausgang

AnschlussartPOWER-COMBICON
Anzahl1
Bezeichnung AnschlussstelleX10
Polzahl8
Pg-VerschraubungPg16
Betriebsspannung200 V AC ... 440 V AC
Frequenzbereich50 Hz ... 60 kHz
Nennstrombereich0,2 A ... 8 A (parametrierbar, Derating beachten)
Gebrauchskategoriein Anlehnung an AC 3
Schalthäufigkeitmaximal 5 Schaltspiele pro Minute
Motoranlaufzeit1 s

Motorüberwachung

Parametrierungüber INTERBUS
Schnellabschaltung≥ 40 A (nach 1 Sekunde bei Inenn > 3,6 A)

Motorschalter Bremse

Dauerlaststrommax. 1 A
Kontaktartmechanischer Relaiskontakt
AnschlusstechnikPOWER-COMBICON-Klemmleisten
Anschlussspannung12 V AC/DC ... 440 V AC/DC

Digitale Eingänge

Benennung EingangDigitale Eingänge
Anzahl der Eingänge6
AnschlussartM12-Steckverbinder
Anschlusstechnik3-, 4-Leiter
Polzahl5
Eingangsspannung24 V DC (DIN EN 61131-2)
Eingangsspannungsbereich "0"-Signal0 V ... 5 V
Eingangsspannungsbereich "1"-Signal11 V ... 30 V
Typischer Eingangsstrom je Kanal5 mA (bei US1 = 24 V)
Filterzeit3 ms
SensorversorgungUINI = US1 minus 1 V 50 mA geschützt gegen induktive Rückspannungen, elektronisch geschützt gegen Kurzschluss

Digitale Ausgänge

Anzahl der Ausgänge1
AnschlussartM12-Steckverbinder
Polzahl5
Ausgangsstrom0,5 A
Minimale Ausgangsspannung bei NennstromUS1 minus 2 V
Schutzbenennungelektronisch Kurzschluss-/Überlastschutz

Allgemein

Nettogewicht3800 g
MontageartWandmontage
Diagnose-MeldungenNetzausfall, Phasenausfall, Sicherungsausfall Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Motorstecker nicht gesteckt, Motortemperatur überschritten, Thermistorleitung kurzgeschlossen Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Ausfall der Sensorversorgung Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Ausfall der Aktorversorgung Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Motor-Überstrom Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Ausgangsstufe nicht steuerbar Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige über die LED E am Motorschalter
Modulfehler nach Fehler im Selbsttest Meldung am Master
Montageartauf Montageplatte

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
PHOENIX CONTACT-2731830-IBS RL 400 MLR R DIO6/1 LK2MBDEnglish112 KbytesPHOENIX CONTACT-2731830-IBS RL 400 MLR R DIO6/1 LK2MBD

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder