EMD-FL-PF-400 2885809 PHOENIX CONTACT Überwachungsrelais zur Lastüberwachung (cos ϕ 0,1...1) in 1- und 3-P.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

EMD-FL-PF-400 2885809 PHOENIX CONTACT Überwachungsrelais zur Lastüberwachung (cos ϕ 0,1...1) in 1- und 3-P..

EMD-FL-PF-400

2885809

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Überwachungsrelais zur Lastüberwachung (cos ϕ = 0,1...1) in 1- und 3-Phasennetzen, Unterlast, Überlast, Window, Fehlerspeicher, Weitbereichsnetzteil, 2 Wechsler

Mehr Infos


Steuerungen SPS

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

MengePreis
1+$236.37
2+$230.77
3+$227.99
4+$227.20
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die Anforderungen an Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit steigen ständig – gleich in welcher Branche. Neben dem Maschinenbau und der chemischen Industrie werden auch in der Anlagen- und Automatisierungstechnik die Prozessabläufe immer umfangreicher. Auch an die Energietechnik werden ständig steigende Anforderungen gestellt.

Nur mit einer kontinuierlichen Überwachung wichtiger Netz- und Anlagenparameter lässt sich ein störungsfreier und somit wirtschaftlicher Betrieb erreichen. Um die Folgen der Fehler zu vermeiden oder in Grenzen zu halten, stehen für die unterschiedlichsten Überwachungsaufgaben elektronische Überwachungsrelais der EMD-Serie zur Verfügung.

Die Betriebszustände werden über farbige LEDs signalisiert, auftretende Fehler können über einen potenzialfreien Kontakt an eine Steuerung übertragen werden oder einen Anlagenteil abschalten. Einige Gerätevarianten sind mit Anlauf- und Auslöseverzögerung ausgestattet, um kurzzeitig Messwerte außerhalb des eingestellten Überwachungsbereiches zu tolerieren.

Maße

Breite22,5 mm
Höhe90 mm
Tiefe113 mm

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-25 °C ... 55 °C
-25 °C ... 40 °C (entspricht UL 508)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-25 °C ... 70 °C

Eingangsdaten

Eingangsnennspannung UN3 N ~ 415/240 V
Eingangsspannungsbereich40 V AC ... 415 V AC (1(N) ~, 1-Phasenlast)
40 V AC ... 415 V AC (3(N) ~, 3-Phasenlast)
Eingangsstrombereich0,5 A ... 10 A (Anschlussklemmen: L1i und L1k)
Überstrombelastbarkeit12 A permanent
Temperaturkoeffizient maximal≤ 0,1 %/K
FunktionUnterlast, Überlast, Window
Einstellbereich Auslöseverzögerung0,1 s ... 40 s
Einstellbereich Anlaufverzögerung1 s ... 100 s
Grundgenauigkeit± 5 % (bei cos φ = 0,8)
Einstellgenauigkeit≤ 5 % (bei cos φ = 0,8)
Wiederholgenauigkeit± 1,8 %
Wiederbereitschaftszeit500 ms

Kontaktseite

Kontaktausführung2 potenzialfreie Wechsler
Schaltspannung maximal250 V AC (nach IEC 60664-1)
Abschaltleistung (ohmsche Last) maximal750 VA (3 A/250 V AC, Modul angereiht, Abstand ≤ 5 mm)
1250 VA (5 A/250 V AC, Modul nicht angereiht, Abstand ≥ 5 mm)
Ausgangssicherung5 A (flink)

Versorgung

Versorgungsspannungsbereich24 V AC ... 240 V AC -15 % ... +10 %
24 V DC ... 240 V DC (-20 %...+25 %)

Allgemein

Lebensdauer mechanischca. 2 x 107 Schaltspiele
Betriebsart100 % ED
Einbaulagebeliebig
Montagehinweisauf Normschiene NS 35 nach EN 60715
Elektromagnetische VerträglichkeitKonformität zur EMV-Richtlinie 2004/108/EG
ÜberspannungskategorieIII, Basisisolierung (nach EN 50178)
Isolierstofftyp GehäusePolyamid PA, selbstverlöschend
Farbegrün
Bemessungsisolationsspannung300 V (nach EN 50178)
KonformitätCE-konform
UL, USA / KanadaUL/C-UL Listed UL 508

Anschlussdaten

Leiterquerschnitt flexibel min.0,25 mm²
Leiterquerschnitt flexibel max.2,5 mm²
Leiterquerschnitt starr min0,5 mm²
Leiterquerschnitt starr max2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG min20
Leiterquerschnitt AWG max14
Abisolierlänge8 mm
AnschlussartSchraubanschluss

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
PHOENIX CONTACT-2885809-EMD-FL-PF-400English117 KbytesPHOENIX CONTACT-2885809-EMD-FL-PF-400

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder