IB IL CNT-XC-PAC 2702134 PHOENIX CONTACT Inline-Zählerklemme, Extreme Conditions-Variante, komplett mit Zube.. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

IB IL CNT-XC-PAC 2702134 PHOENIX CONTACT Inline-Zählerklemme, Extreme Conditions-Variante, komplett mit Zube..

IB IL CNT-XC-PAC

2702134

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Inline-Zählerklemme, Extreme Conditions-Variante, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfelder), 1 Zählereingang, 1 Steuereingang, 1 Ausgang, 24 V DC, 500 mA, 3-Leiter-Anschlusstechnik

Mehr Infos


Steuerungen SPS

AUTOMATION Komponenten und Systeme - PHOENIX CONTACT

Steuerungstechnik - PHOENIX CONTACT

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die Inline Zählerklemme IB IL CNT erfasst und verarbeitet schnelle Impulsfolgen von Sensoren. Sie ist mit einem Zähleingang, einem Steuereingang sowie einem frei parametrierbaren Schaltausgang ausgestattet, der eigenständig von der Baugruppe gesetzt wird. Dadurch können schnelle Reaktionszeiten erreicht werden, die unabhängig von Bus und Steuerung sind.

Das Modul kann in folgenden Betriebsarten betrieben werden:

- Ereigniszählung,

- Zeitmessung und

- Impulserzeugung

Die Eingänge sind sowohl für den Anschluss von Initiatoren mit 24-V-DC-Versorgung als auch 5-V-DC-Versorgung geeignet. Der Schaltausgang liefert einen maximalen Strom von 500 mA.

Die Inline Zählerklemmen können mit Hilfe von klappbaren Beschriftungsfeldern gekennzeichnet werden. Die Felder sind mit Einsteckkarten bestückt, die sich je nach Anwendung individuell beschriften lassen. Zur Kennzeichnung der Klemmstellen steht darüber hinaus das Zackband ZB-FM-6... zur Verfügung.

Maße

Breite24,4 mm
Höhe135 mm
Tiefe71,5 mm
Hinweis zu MaßangabenGehäusemaße

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-25 °C ... 55 °C (Standard)
-40 °C ... 70 °C (Erweitert, siehe Kapitel "Erfolgreich getestet: Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen" im Datenblatt.)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-40 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Luftdruck (Betrieb)70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport)70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
SchutzartIP20

Anschlussdaten

BenennungInline-Anschlussstecker
AnschlussartZugfederanschluss
Leiterquerschnitt starr min0,08 mm²
Leiterquerschnitt starr max1,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min.0,08 mm²
Leiterquerschnitt flexibel max.1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG min28
Leiterquerschnitt AWG max16
Abisolierlänge8 mm

Allgemein

Nettogewicht130 g
Hinweis zu Gewichtsangabenmit Steckern
MontageartTragschiene
BetriebsartProzessdatenbetrieb mit 2 Worten
Diagnose-MeldungenKurzschluss der Sensorversorgung
Überlast der Sensorversorgung

Schnittstellen

FeldbussystemLokalbus
BenennungInline-Lokalbus
AnschlussartInline-Datenrangierer
Übertragungsgeschwindigkeit500 kBit/s
ÜbertragungsphysikKupfer

Versorgung der Modulelektronik

Versorgungsspannung24 V DC (über Potenzialrangierer)
Versorgungsspannungsbereich19,2 V DC ... 30 V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit)
Logikspannung UL7,5 V (über Potenzialrangierer)
Stromaufnahmetyp. 40 mA (aus dem Lokalbus)
Leistungsaufnahmemax. 0,375 W (an UL)
Modulelektronik und SensorikSensorversorgung Auto-Restart nach Entfernen des Kurzschlusses
BenennungSensorversorgung
Versorgungsspannung24 V DC (wird aus der Segmentversorgung US erzeugt)

Inline Potenziale

Logikspannung UL7,5 V DC (über Potenzialrangierer)
Stromaufnahme aus ULtyp. 40 mA
max. 50 mA
Segment-Versorgungsspannung US24 V DC (Nennwert)
Stromaufnahme aus USmax. 1 A
Leistungsaufnahmemax. 0,375 W (an UL)

Digitale Ausgänge

Benennung AusgangSchaltausgang
AnschlussartZugfederanschluss
Anschlusstechnik2-Leiter
Anzahl der Ausgänge1
SchutzbeschaltungKurzschlussschutz ja, kurzschlussfest (automatisches Wiedereinschalten)
Ausgangsspannung24 V DC (Nennspannung)
Ausgangsstrommax. 0,5 A (Nennstrom)
Nennlast induktivmax. 12 VA (1,2 H; 48 Ω)
Nennlast Lampenmax. 12 W
Nennlast ohmschmax. 12 W (48 Ω)

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
PHOENIX CONTACT-2702134-IB IL CNT-XC-PACEnglish140 KbytesPHOENIX CONTACT-2702134-IB IL CNT-XC-PAC

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder