VFD 5040 IL IB 2701058 PHOENIX CONTACT Der Inline-Frequenzumrichter ist ein 3-phasiges Kompaktgerät mit 4,0 .. Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

VFD 5040 IL IB 2701058 PHOENIX CONTACT Der Inline-Frequenzumrichter ist ein 3-phasiges Kompaktgerät mit 4,0 ..

VFD 5040 IL IB

2701058

PHOENIX_CONTACT

Verfügbar

Schiff am heute

Der Inline-Frequenzumrichter ist ein 3-phasiges Kompaktgerät mit 4,0 kW, betreibbar mit einem ILC 1X1 als Inline-Lokalbus-Teilnehmer, Parametrierung mit FDT/DTM aus PC Worx.

Mehr Infos


* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von PHOENIX_CONTACT

*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Produktbeschreibung

Die Inline-Frequenzumrichter fügen sich nahtlos in das Easy Automation System von Phoenix Contact ein. Die Anbindung eines Inline-Frequenzumrichters an eine ILC der 100er Klasse erfolgt mit einer Inline-Scheibe IB IL 24 FLM-PAC. Durch das gerätespezifische DTM mit grafischen Oberflächen lassen sich die Geräte komfortabel im Eginieering von PC Worx parametrieren. Phoenix Contact bietet die Geräte in vier verschiedenen Leistungsklassen, bis maximal 4 kW an.

Maße

Breite117 mm
Höhe173 mm
Tiefe174,5 mm

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb)-10 °C ... 40 °C (ohne Derating)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)-25 °C ... 70 °C
Luftdruck (Betrieb)Aufstellhöhe bis 2000 m ü. NN. Bei Aufstellhöhen über 1000 m ist eine Leitungsreduzierung von 1 % pro 100 m zu berücksichtigen.
Luftdruck (Lagerung/Transport)bis 2000 m üNN
SchutzartIP20 nach IEC 60529/EN 60529

Schnittstellen

FeldbussystemINTERBUS
BenennungFieldline-Lokalbus
Anschlussart9-polige D-SUB-Stecker/Buchse
Bezeichnung AnschlussstelleX20 (IN) und X21 (OUT)
Polzahl9

Versorgung der Modulelektronik

AnschlussartCOMBICON
BenennungX10
Polzahl2
Versorgungsspannung24 V DC ±15 %
Versorgungsspannungsbereich20,4 V DC ... 27,6 V DC ±15 %

Netzanschluss

BenennungNetzanschluss
AnschlussartLeiterplattenklemme
Bezeichnung AnschlussstelleX1
Polzahl3
Zulässiger Leitungsquerschnitt2,5 mm² ... 4 mm²
Betriebsspannung340 V AC ... 460 V AC (Netzfrequenz 50/60 Hz)

Motorüberwachung

Parametrierungüber INTERBUS

Allgemein

Nettogewicht1500 g
MontageartSchaltschranktüreinbau
Verschmutzungsgrad2 (nach IEC 664-1)
HinweisHinweis zum Betrieb Typische Verlustleistung 150 W
Montageartdirektes Anschrauben

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
PHOENIX CONTACT-2701058-VFD 5040 IL IBEnglish101 KbytesPHOENIX CONTACT-2701058-VFD 5040 IL IB

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder