CJ1W-PTS15 183663 OMRON Das Steuersystem, Isoliert Thermoelement Modul 2 Eingänge 16 Bits Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

CJ1W-PTS15 183663 OMRON Das Steuersystem, Isoliert Thermoelement Modul 2 Eingänge 16 Bits

CJ1W-PTS15

183663

OMRON

Verfügbar

Schiff am heute

Das Steuersystem, Isoliert Thermoelement Modul 2 Eingänge 16 Bits

Mehr Infos


Steuerungen SPS

Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) - Modular-SPS - OMRON

Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) - Modular-SPS - Analoge E/A- und Regelbaugruppen der CJ-Serie - OMRON

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von OMRON

MengePreis
1+$835.27
2+$829.63
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



CJ-Serie Analog-E/A- und Regelbaugruppen Modular-SPS
Von der einfachen analogen E/A bis zur hoch entwickelten Temperaturregelung
Bestellinformationen
Die CJ-Serie bietet eine Vielzahl von analogen Eingangsbaugruppen für
Anwendungen aller Art, von der langsamen Mehrkanal-Temperaturmessung bis zur schnellen und hochgenauen Datenerfassung. Analoge Ausgänge ermöglichen eine
genaue Regelung oder Ansteuerung externer Anzeigen.
Hochentwickelte Baugruppen mit integrierter Skalierung, Filterung und
Alarmfunktionen vereinfachen die SPS-Programmierung. Prozess-E/A-Baugruppen hoher Genauigkeit unterstützen eine Vielzahl von Sensoren und ermöglichen eine
schnelle und genaue Datenerfassung. Temperaturregler-Baugruppen entlasten die
CPU-Baugruppe von PID-Berechnungen und der Überwachung von Alarmzuständen. Diese Funktionen werden von der Baugruppe, deren Regelungsleistung und
Autotuning-Funktionen denen eines eigenständigen Temperaturreglers vergleichbar sind, übernommen.
Punkte Typ Bereiche Auflösung Genauigkeit*1 Konvertierungs Breite Anmerkungen Anschlussart Bestellbezeichnung zeit
4 Universeller
0 bis 5V
U/I: 1/12.000
U: 0,3 %
250 ms/4
31 mm Universelle Eingänge mit Nullpunkt-/
M3 CJ1W-AD04U
Analogeingang
1 bis 5V
0 bis 10V
0 bis 20 mA
4 bis 20 mA
Thermo- element:
0,1 °C Platin-
I: 0,3 % Thermo-
element:
0,3 %
Punkte
Bereichsverschiebung, konfigurierbare
Alarme, Skalierung, Sensorfehlererkennung
Schraublos- klemmen
CJ1W-AD04U(SL)
K, J, T, L, R, S, B Pt100, Pt1000,
Widerstands- Platin- thermometer: Widerstands-
JPt100
0,1 °C
thermometer:
0,3 %
4 Analogeingang 0 bis 5 V,
1/8000 U: 0,2 %
250 μs/Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-AD041-V1
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
1 bis 5 V,
4 bis 20 mA
I: 0,4 %
Verstärkungsabgleich, Spitzenwert halten, dynamische
Mittelwertbildung, Alarme
Schraublos- klemmen
CJ1W-AD041-V1 (SL)
4 Schneller
Analogeingang
1 bis 5 V,
0 bis 10 V,
–5 bis 5 V,
–10 bis 10 V,
4 bis 20 mA
1/40000 U: 0,2 % I: 0,4 %
35 μs/4 Punkte 31 mm Direkte Konvertierung (CJ2H- Spezialbefehl)
M3 CJ1W-AD042
8 Analogeingang 1 bis 5 V,
1/8000 U: 0,2 %
250 μs/Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-AD081-V1
0 bis 5 V,
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
4 bis 20 mA
I: 0,4 %
Verstärkungseinstellung, Spitzenwert halten, dynamische
Mittelwertbildung, Alarme
Schraublos- klemmen
CJ1W-AD081-V1 (SL)
2 Analogausgang 0 bis 5 V,
1/4000 U: 0,3 %
1 ms / Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-DA021
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
1 bis 5 V,
4 bis 20 mA
I: 0,5 %
Verstärkungsabgleich, Ausgangswert halten
Schraublos- klemmen
CJ1W-DA021 (SL)
4 Analogausgang 1 bis 5 V,
1/4000 U: 0,3 %
1 ms / Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-DA041
0 bis 5 V,
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
4 bis 20 mA
I: 0,5 %
Verstärkungsabgleich, Ausgangswert halten
Schraublos- klemmen
CJ1W-DA041 (SL)
4 High-speed
Analogausgang
8 Analogausgang
1 bis 5 V,
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V
0 bis 5 V,
1/40000 0,3 % 35 μs/4 Punkte 31 mm Direkte Konvertierung
(CJ2H-Spezialbefehl)
1/8000 0,3 % 250 μs/Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-DA042V
M3 CJ1W-DA08V
Spannungssignal
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
1 bis 5V
Verstärkungsabgleich, Ausgangswert halten
Schraublos- klemmen
CJ1W-DA08V (SL)
8 Analogausgang
4 bis 20 mA 1/8000 0,3 % 250 μs/Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-DA08C
Stromsignal
Verstärkungsabgleich, Ausgangswert halten
Schraublos- klemmen
CJ1W-DA08C (SL)
4 + 2 Analogein-
1 bis 5 V,
1/8000 Eingang: 0,2 % 1 ms / Punkt 31 mm Nullpunktverschiebung/
M3 CJ1W-MAD42
und -ausgang
0 bis 5 V,
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
4 bis 20 mA
Ausgang: 0,3 %
Verstärkungsabgleich, Skalierung, Spitzenwert halten, dynamische
Mittelwertbildung, Alarme, Ausgangswert halten
Schraublos- klemmen
CJ1W-MAD42 (SL)
4 Universeller
Analogeingang
DC-Spannung, DC-Strom, Thermoelement, Pt100/Pt1000, Potentiometer
1/256000 0,05 % 60 ms / 4
Punkte
31 mm Alle Eingänge einzeln isoliert, konfigurierbare Alarme, Wartungsfunktionen, benutzerdefinierte Skalierung, Nullpunkt-/Bereichsverschiebung
M3 CJ1W-PH41U
2 Prozesseingang 4 bis 20 mA
0 bis 20 mA
0 bis 10 V,
–10 bis 10 V,
0 bis 5 V,
–5 bis 5 V,
1 bis 5 V,
0 bis 1,25 V,
1,25 bis 1,25 V
1/64000 0,05 % 5 ms / Punkt 31 mm Konfigurierbare Alarme, Wartungsfunktionen, benutzerdefinierte Skalierung, Nullpunkt-/Bereichsverschiebung, Quadratwurzel, Summenzähler.
M3 CJ1W-PDC15
32
CJ-Serie Analog-E/A- und Regelbaugruppen Modular-SPS
Punkte Typ Bereiche Auflösung Genauigkeit*1 Konvertierungs Breite Anmerkungen Anschlussart Bestellbezeichnung zeit
2 Thermoelement-
B, E, J, K, L, N, R, S, T, 1/64000 0,05 % 5 ms / Punkt 31 mm Konfigurierbare Alarme,
M3 CJ1W-PTS15
eingang
4 Thermoelement- eingang
U, WRe5-26, PLII,
–100 bis 100 mV
B, J, K, L, R, S, T
Wartungsfunktionen
0,1 °C 0,3 % 62,5 ms / Punkt 31 mm 4 konfigurierbare Alarmausgänge M3 CJ1W-PTS51
4 Widerstandsther- mometer-Eingang
Pt100, JPt100 0,1 °C 0,3 % 62,5 ms / Punkt 31 mm 4 konfigurierbare Alarmausgänge M3 CJ1W-PTS52
6 Thermoelement-
K-Typ
0,1 °C 0,5 % 40 ms / Punkt 31 mm Basis-E/A-Baugruppe, Konfiguration
M3 CJ1W-TS561
eingang
(-200 bis
1.300 °C) J-Typ
(-100 bis 850 °C)
über DIP-Schalter,
justierbare Filterung 10/50/60 Hz
Schraub- losklemmen
CJ1W-TS561 (SL)
6 Widerstands-
Pt100
0,1 °C 0,5 % 40 ms / Punkt 31 mm Basis-E/A-Baugruppe, Konfiguration
M3 CJ1W-TS562
thermometer- Eingang
(-200 bis 650 °C) Pt1000
(-200 bis 650 °C)
über DIP-Schalter,
justierbare Filterung 10/50/60 Hz
Schraub- losklemmen
CJ1W-TS562 (SL)
4 Temperatur- regelkreise, Platin- Widerstands- thermometer
2 Temperatur- regelkreise, Thermoelement
B, J, K, L, R, S, T
B, J, K, L, R, S, T
0,1 °C 0,3 % 500 ms gesamt 31 mm 4 Regelausgänge: PNP, offener
Kollektor, max. 100 mA
0,1 °C 0,3 % 500 ms gesamt 31 mm 2 Regelausgänge: PNP, offener
Kollektor, max. 100 mA, 2
Stromwandlereingänge für
Heizungsbrucherkennung.
M3 CJ1W-TC002
M3 CJ1W-TC004
4 Temperatur- regelkreise, Widerstands- thermometer
2 Temperatur- regelkreise, Platin- Widerstands- thermometer
Pt100, JPt100 0,1 °C 0,3 % 500 ms gesamt 31 mm 4 Regelausgänge: PNP, offener
Kollektor, max. 100 mA
Pt100, JPt100 0,1 °C 0,3 % 500 ms gesamt 31 mm 2 Regelausgänge: PNP, offener
Kollektor, max. 100 mA, 2
Stromwandlereingänge für
Heizungsbrucherkennung.
M3 CJ1W-TC102
M3 CJ1W-TC104
1 Wägezellen-
10 V DC oder 2,5
24 Bit, 0,1 μV/ Linearitätsfehler: 0,33 ms 31 mm Unabhängige Baugruppe, konstruiert für
M3 CJ1W-F130
Schnittstellen- baugruppe
V DC, max. vier 350- Zählung
-Wägezellen
<0,02 % des
Skalenendwerts
schnelle Gewichts- und Kraftmessung. Tiefpassfilter, einstellbar von 3 Hz bis
1 kHz. Hergestellt von Unipulse Co.
1 Wiegeeinheit 10 V DC, max. vier
24 Bit, 0,3 μV/ Linearitätsfehler: 2 ms 31 mm Unabhängige Baugruppe, konstruiert für
M3 CJ1W-F159
350--Wägezellen
Zählung
<0,01 % des
Skalenendwerts
Zuwiegen, Entnahmewiegen, Behälterwaagen,
Verpackungswaagen, Sackfüllung usw. Hergestellt von Unipulse Co.
*1 Genauigkeit für Spannungs- und Stromeingänge/-ausgänge als Prozentsatz des Skalenendwerts und typischer Wert bei 25 °C Umgebungstemperatur (Einzelheiten finden Sie im Bedienerhandbuch). Genauigkeit für Temperatureingänge/-ausgänge als Prozentsatz des Prozesswerts und typischer Wert bei 25 °C Umgebungstemperatur (Einzelheiten finden Sie im Bedienerhandbuch).
Hinweis: Alle Analog-E/A-Baugruppen sind als Spezial-E/A-Baugruppen ausgelegt, ausgenommen die einfachen E/A-Baugruppen TS561/TS562 (nicht verwendbar mit CP1H).
Zubehör
Beschreibung Anschlussart Bestellbezeichnung
Austauschbarer 18-Punkte-Schraublosklemmenblock für E/A-Baugruppen, 5er-Pack Schraub- losklemmen
CJ-WM01-18P-5
Austauschbarer 18-Punkte-Schraubklemmenblock für E/A-Baugruppen, 5er-Pack M3 CJ-OD507-18P-5
33

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
pdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1German163 Kbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf1-Speicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1W-PTS15 English14 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf2-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1English2 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf2-Speicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1W-PTS15 English8 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf3-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1English2 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf3-Speicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1W-PTS15 English4 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf4-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1English4 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf4-Speicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1W-PTS15 English4 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1
pdf5-Speicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1W-PTS15 English6 Mbytespdf1-mostradoSpeicherprogrammierbare Steuerung - Special-Erweiterungsbaugruppe - 2 Prozess-Tempe - OMRON - CJ1

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder