F39-TGR-AS-MA-MRM 352029 OMRON Security-Produkt, Muting Spiegel Anker für F39-TGR-AS-MA-M Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

F39-TGR-AS-MA-MRM 352029 OMRON Security-Produkt, Muting Spiegel Anker für F39-TGR-AS-MA-M

F39-TGR-AS-MA-MRM

352029

OMRON

Verfügbar

Schiff am heute

Security-Produkt, Muting Spiegel Anker für F39-TGR-AS-MA-M

Mehr Infos


Sicherheit

Sicherheitstechnik. Sicherheitssensoren - Einstellbare Säulen - OMRON

Sicherheitstechnik. Sicherheitssensoren - Einstellbare Säulen - F39-TGR-AS - OMRON

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von OMRON

MengePreis
1+$82.68
4+$77.66
7+$76.15
10+$75.32
14+$74.71
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



F3S-TGR-CL Sicherheitslichtgitter Typ 4/2
Sicherheitslichtgitter für Finger- und Handschutz
Die mehrstrahligen Sicherheitslichtgitter F3S-TGR-CL für Finger- und Handschutz verfügen über integrierte Sicherheitssteuerfunktionen, die über eingebaute
DIP-Schalter auswählbar sind.
• Typ 2 oder Typ 4 gemäß EN61496-1
• PLc oder PLe gemäß ISO13849
• Einheitliche Verdrahtung und Montage bei der Produktfamilie
• Alle Modelle mit DIP-Schaltereinstellung für externe Relaisüberwachung,
Sperrfunktion, Reichweiteneinstellung (kurze und lange Reichweite) und optischer oder Verdrahtungs-Kodierung
• Modelle mit erweiterten Funktionen: Pre-Reset-Funktion, T-, L-oder X-Muting- Funktion und integrierte Muting-Lampe
Bestellinformationen
Mehrstrahl-Sicherheitssensoren
F3S-TGR-CL2_-K_ (Typ 2)
System Schutzfeldbreite Kleinstes erkennbares Objekt: Bestellbezeichnung
Basis-Funktionsumfang*1 Erweiterter Funktionsumfang*2
Aktiv/passiv 0,5 m bis 12 m 500 F3S-TGR-CL2B-K2C-500 F3S-TGR-CL2A-K2C-500
0,5m bis 8m 400 F3S-TGR-CL2B-K3C-800 F3S-TGR-CL2A-K3C-800
0,5 m bis 7 m 300 F3S-TGR-CL2B-K4C-900 F3S-TGR-CL2A-K4C-900
400 F3S-TGR-CL2B-K4C-1200 F3S-TGR-CL2A-K4C-1200
Aktiv/aktiv 0,5 m bis 40 m 500 F3S-TGR-CL2B-K2-500 F3S-TGR-CL2A-K2-500
400 F3S-TGR-CL2B-K3-800 F3S-TGR-CL2A-K3-800
300 F3S-TGR-CL2B-K4-900 F3S-TGR-CL2A-K4-900
400 F3S-TGR-CL2B-K4-1200 F3S-TGR-CL2A-K4-1200
Aktiv/aktiv,
große Reichweite
25 m bis 50 m 500 F3S-TGR-CL2B-K2-500-LD F3S-TGR-CL2A-K2-500-LD
400 F3S-TGR-CL2B-K3-800-LD F3S-TGR-CL2A-K3-800-LD
300 F3S-TGR-CL2B-K4-900-LD F3S-TGR-CL2A-K4-900-LD
400 F3S-TGR-CL2B-K4-1200-LD F3S-TGR-CL2A-K4-1200-LD
F3S-TGR-CL4_-K_ (Typ 4)
System Schutzfeldbreite Kleinstes erkennbares Objekt: Bestellbezeichnung
Basis-Funktionsumfang*1
Erweiterter Funktionsumfang*2
Aktiv/passiv 0,5 m bis 12 m 500 F3S-TGR-CL4B-K2C-500 F3S-TGR-CL4A-K2C-500
0,5m bis 8m 400 F3S-TGR-CL4B-K3C-800 F3S-TGR-CL4A-K3C-800
0,5 m bis 7 m 300 F3S-TGR-CL4B-K4C-900 F3S-TGR-CL4A-K4C-900
400 F3S-TGR-CL4B-K4C-1200 F3S-TGR-CL4A-K4C-1200
Aktiv/aktiv 0,5 m bis 40 m 500 F3S-TGR-CL4B-K2-500 F3S-TGR-CL4A-K2-500
400 F3S-TGR-CL4B-K3-800 F3S-TGR-CL4A-K3-800
300 F3S-TGR-CL4B-K4-900 F3S-TGR-CL4A-K4-900
400 F3S-TGR-CL4B-K4-1200 F3S-TGR-CL4A-K4-1200
Aktiv/aktiv,
große Reichweite
25 m bis 50 m 500 F3S-TGR-CL4B-K2-500-LD F3S-TGR-CL4A-K2-500-LD
400 F3S-TGR-CL4B-K3-800-LD F3S-TGR-CL4A-K3-800-LD
300 F3S-TGR-CL4B-K4-900-LD F3S-TGR-CL4A-K4-900-LD
400 F3S-TGR-CL4B-K4-1200-LD F3S-TGR-CL4A-K4-1200-LD
*1 Basis-Funktionsumfang: manueller/automatischer Start, Codierung
*2 Erweiterter Funktionsumfang: Basis + Muting + integrierte Muting-Lampe + Pre-Reset
482
F3S-TGR-CL Sicherheitslichtgitter Typ 4/2
Sicherheitssensoren
F3S-TGR-CL2_ (Typ 2)
Funktionsumfang Master/Slave Schutzfeldbreite Kleinstes erkennbares Objekt
Länge Bestellbezeichnung
Standard*1 Eigenständig 0,2 m bis 6 m 14 mm 150 bis 2400 mm*3 F3S-TGR-CL2B-014-_
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL2B-035-_ Advanced*2 Eigenständig 0,2m bis 6m 14 mm F3S-TGR-CL2A-014-_
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL2A-035-_ Master 0,2 m bis 6 m 14 mm 150 bis 2250 mm*3 F3S-TGR-CL2A-014-_M
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL2A-035-_M Slave 0,2 m bis 6 m 14 mm F3S-TGR-CL2A-014-_S
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL2A-035-_S
70 mm 300 mm bis 2100 mm F3S-TGR-CL2A-070-_S
F3S-TGR-CL4_ (Typ 4)
Funktionsumfang Master/Slave Schutzfeldbreite Kleinstes erkennbares Objekt
Länge Bestellbezeichnung
Standard*1
Advanced*2
Eigenständig 0,2 m bis 6 m 14 mm 150 bis 2400 mm*3 F3S-TGR-CL4B-014-_
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL4B-035-_ Eigenständig 0,2m bis 6m 14 mm F3S-TGR-CL4A-014-_
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL4A-035-_
Master*4 0,2 m bis 6 m 14 mm 150 bis 2250 mm*3
F3S-TGR-CL4A-014-_M
Slave*4
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL4A-035-_M
0,2m bis 6m 14 mm F3S-TGR-CL4A-014-_S
0,2 m bis 14 m 35 mm F3S-TGR-CL4A-035-_S
70 mm 300 mm bis 2100 mm F3S-TGR-CL4A-070-_S
*1 Funktionsumfang: Basis: manueller/automatischer Start, Codierung
*2 Erweiterter Funktionsumfang: Basis + Muting + integrierte Muting-Lampe + Pre-Reset
*3 Verfügbare Längen (in mm): 150, 300, 450, 600, 750, 900, 1050, 1200, 1350, 1500, 1650, 1800, 1950, 2100, 2250, (2400 mm, nur Standalone-Ausführungen)
*4 Master/Slave-System: Ein Master/Slave-System hat eine maximale Länge von 2400 mm.
F3S-TGR-CL-_-_M/S Master-Slave-Serie
• Ein kaskadiertes Master/Slave-System besteht aus einem Master-Segment und einem Slave-Segment.
• Die Länge des gesamten Schutzfeldes kann mindestens 300 mm bis maximal
2400 mm betragen.
• Die Länge des Verbindungskabels zwischen Master- und Slave-Segment ist auf
0,9 m beschränkt.
Mögliche Kombinationen von Master- und Slave-Segmenten sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt:
Slave-Modelle
Auflösung 14 mm oder 35 mm Auflösung 70 mm
150 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
300 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
450 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
600 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
750 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
900 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
1050 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
1200 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
1350 OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK
1500 OK OK OK OK OK OK OK OK OK
1650 OK OK OK OK OK OK OK
1800 OK OK OK OK OK OK
1950 OK OK OK OK
2100 OK OK OK
2250 OK
483
F3S-TGR-CL Sicherheitslichtgitter Typ 4/2
Zubehör
Empfängerkabel (M12, 8-polig, geschirmt, offene Enden)
Ansicht Beschreibung Anmerkung Bestellbezeichnung
8-poliger M12-Sensorsteckverbinder mit offenem
Kabelende, äußere Abschirmungsschicht
Empfängerkabel, Länge 2 m Y92E-M12PURSH8S2M-L Empfängerkabel, Länge 5 m Y92E-M12PURSH8S5M-L Empfängerkabel, Länge 10 m Y92E-M12PURSH8S10M-L
Empfängerkabel, Länge 25 m Y92E-M12PURSH8S25M-L
Senderkabel (M12, 4-polig, geschirmt, offene Enden)
Ansicht Beschreibung Anmerkung Bestellbezeichnung
4-poliger M12-Sensorsteckverbinder mit offenem
Kabelende, äußere Abschirmungsschicht
Senderkabel, Länge 2 m Y92E-M12PURSH4S2M-L Senderkabel, Länge 5 m Y92E-M12PURSH4S5M-L Senderkabel, Länge 10 m Y92E-M12PURSH4S10M-L
Senderkabel, Länge 25 m Y92E-M12PURSH4S25M-L
Montagewinkel
Ansicht Beschreibung Anmerkung Bestellbezeichnung
Montagewinkel 1 Montagewinkel,
1 Satz Sicherheitslichtgitter-Befestigungsschrauben
F39-TGR-ST-SB*1
Justierbarer Montagewinkel 1 justierbarer Montagewinkel,
1 Schraubensatz zur Befestigung des Montagewinkels
F39-TGR-ST-ADJ
*1 Die mitgelieferte Anzahl ist in Klammern in der Abmessungstabelle angegeben.
Master/Slave-Zubehör
Ansicht Beschreibung Anmerkung Bestellbezeichnung
Verlängerungskabel mit 8-poligen M12-Steckern an beiden Enden, äußere Abschirmungsschicht
Verbindungskabel, Länge 0,3 m Y92E-M12MSM12MSPURSH80.3M-L Verbindungskabel, Länge 0,9 m Y92E-M12MSM12MSPURSH80.9M-L
(im Slave-System enthalten)
Ausrichthilfe – Endabdeckung Zur Unterstützung der Ausrichtung eines Master-Slave- Systems
F39-TGR-CL-MSA
(im Slave-System enthalten)
Laserausrichthilfe
Ansicht Beschreibung Anmerkung Bestellbezeichnung
Laserausrichthilfe Arbeitsreichweite:  60 m Batterien: 2 × 1,5 V Micro/AAA Laserklasse 2 (IEC 60825)
F39-TGR-CL-LLK
Montagesysteme und Spiegel
Einstellbare Säulen
Bestellbezeichnung
Einstellbare Säule, 1200 mm hoch Sicherheitssensoren, Spiegelsysteme F39-TGR-AS-B1200
Einstellbare Säule, 1600 mm hoch Sicherheitssensoren, Spiegelsysteme, Muting-Anwendungen F39-TGR-AS-B1600
Spiegelsystem für Mehrstrahl-Sicherheitssensoren (F3S-TGR-CL_-K_)
Bestellbezeichnung
Spiegel-Montageplatte Systeme mit 2, 3 oder 4 Strahlen ≤900 mm F39-TGR-AS-MM1
System mit 4 Strahlen, 1200 mm F39-TGR-AS-MM2
Verstellbarer Spiegelsatz 1 Stck. F39-TGR-AS-AM1 pro Strahl des Sicherheitssensors verwenden
F39-TGR-AS-AM1
Muting-Zubehör
Bestellbezeichnung
Montagesystem für Muting-Sensoren Für L-Muting F39-TGR-AS-MA-MBL Für X- und T-Muting F39-TGR-AS-MA-MBXT
Montagewinkel für Muting-Sensoren Für OMRON E3Z- und E3G-Produktfamilie F39-TGR-AS-MA-MSM
Montagewinkel für Reflektoren Für OMRON E39-R1S F39-TGR-AS-MA-MRM
Frontabdeckung
Bestellbezeichnung
Frontabdeckung Für 1200-mm-Säule F39-TGR-AS-MA-CC12
Für 1600-mm-Säule F39-TGR-AS-MA-CC16
484
F3S-TGR-CL Sicherheitslichtgitter Typ 4/2
Technische Daten
Mehrstrahl-Sicherheitssensoren
Eigenschaft F3S-TGR-CL2_-0
F3S-TGR-CL4_-0
Sensortyp Typ 2 Typ 4
Schutzfeldhöhe 500 mm, 800 mm, 900 mm oder 1200 mm
Schutzfeldbreite F3S-TGR-CL -K_ 0,5 bis 20 m oder 20 bis 40 m (DIP-Schalter-Option) F3S-TGR-CL -K_- -LD 25 bis 50 m
F3S-TGR-CL -K2C-500 0,5 bis 12 m
F3S-TGR-CL -K3C-800 0,5 bis 8 m
F3S-TGR-CL -K4C-
0,5 bis 7 m
Abstand zwischen optischen Achsen F3S-TGR-CL -K2_-500: 2 Strahlen, 500 mm F3S-TGR-CL -K3_-800: 3 Strahlen, 400 mm F3S-TGR-CL -K4_-900: 4 Strahlen, 300 mm F3S-TGR-CL -K4_-1200: 4 Strahlen, 400 mm
Effektiver Öffnungswinkel Innerhalb ±5° Innerhalb ±2,5°
Basierend auf IEC 61496-2. Sowohl für Sender als auch Empfänger, wenn der Abstand mindestens 3 m beträgt.
Lichtquelle Infrarot-LEDs (880 nm), Leistungsabgabe <3 mW, Klasse 1 gemäß EN 60825-1
Versorgungsspannung 24 V DC ±20 %, gemäß EN 60204-1, fähig zur Überbrückung eines Spannungsabfalls von min. 20 ms
Ausgänge (OSSD) Zwei PNP-Transistorausgänge, Laststrom max. 2 × 250 mA
Testfunktionen Selbsttest (nach Einschalten und während des Betriebs)
Sicherheitsfunktionen Alle Modelle mit DIP-Schaltereinstellung für externe Relaisüberwachung, Sperrfunktion, Reichweiteneinstellung (kurze und lange
Reichweite) und optischer oder drahtgebundener Synchronisation.
Erweiterte Modelle mit auswählbarer Pre-Reset-Funktion, T-, L- oder X-Muting-Funktion (Timeout- oder unbegrenzte Muting-DIP- Schalterfunktion) und integrierter Muting-Lampe (nicht für Master-Slave-Systeme)
Ansprechzeit EIN nach AUS: Maximum: 13 ms
Umgebungstemperatur Betrieb: –10 bis 55 °C, Lagerung: –25 bis 70 °C (ohne Eis- und Kondensatbildung)
Luftfeuchtigkeit 95 % (ohne Kondensation)
Schutzart IP 65 (IEC 60529)
Materialien Gehäuse: Lackiertes Aluminium, gelb, RAL 1018
Frontfenster: Acryl-Lexan
Rote Endkappe: PA6 (eigenständige Ausführungen),
Transparente Endkappe: PC (Eigenständige Ausführungen mit erweitertem Funktionsumfang), Dichtung: EPDM
Montagewinkel: Kaltgewalzter Stahl
Eignung für Sicherheitssteuerungssysteme PLc (ISO 13849-1) PLe (ISO 13849-1)
Kategorie Kategorie 2 Kategorie 4
PFHd 2.5 × 10-9
Testintervall Alle 20 Jahre
Sicherheitssensoren für den Finger- und Handschutz
Eigenschaft F3S-TGR-CL2_-0
F3S-TGR-CL4_-0
Sensortyp Typ 2 Typ 4
Schutzfeldhöhe 150 mm bis 2400 mm
Schutzfeldbreite
(kurze oder lange Einstellung)
F3S-TGR-CL -014: 0,2 m bis 3 m oder 3 m bis 6 m (DIP-Schalter-Option) F3S-TGR-CL -035: 0,2 m bis 7 m oder 7 m bis 14 m (DIP-Schalter-Option) F3S-TGR-CL -070: 0,2 m bis 7 m oder 7 m bis 14 m (DIP-Schalter-Option)
Kleinstes erkennbares Objekt: F3S-TGR-CL -014: Lichtundurchlässige Objekte mit 14 mm Durchmesser F3S-TGR-CL -035: Lichtundurchlässige Objekte mit 35 mm Durchmesser F3S-TGR-CL -070: Lichtundurchlässige Objekte mit 70 mm Durchmesser
Effektiver Öffnungswinkel Innerhalb ±5° Innerhalb ±2,5°
Basierend auf IEC 61496-2. Sowohl für Sender als auch Empfänger, wenn der Abstand mindestens 3 m beträgt.
Lichtquelle Infrarot-LEDs (880 nm), Leistungsabgabe <3 mW, Klasse 1 gemäß EN 60825-1
Versorgungsspannung 24 V DC ±20 %, gemäß EN 60204-1, fähig zur Überbrückung eines Spannungsabfalls von min. 20 ms
Ausgänge (OSSD) Zwei PNP-Transistorausgänge, Laststrom max. 2 × 250 mA
Reihenschaltung Anzahl der Verbindungen: Ein Master- und ein Slave-Sicherheitslichtgitter
Gesamtanzahl der Strahlen  336
Maximale Verbindungskabellänge: 900 mm
Testfunktionen Selbsttest (nach Einschalten und während des Betriebs)
Sicherheitsfunktionen Alle Modelle mit DIP-Schaltereinstellung für externe Relaisüberwachung, Sperrfunktion, Reichweiteneinstellung (kurze und lange
Reichweite) und optischer oder drahtgebundener Synchronisation.
Erweiterte Modelle mit auswählbarer Pre-Reset-Funktion, T-, L- oder X-Muting-Funktion (Timeout- Muting), Ausblendung, einfacher/
doppelter Bremsfunktion und integrierter Muting-Lampe (nicht für Master-Slave-Systeme)
Ansprechzeit EIN nach AUS: 14 bis 103 ms
Umgebungstemperatur Betrieb: –10 bis 55 °C, Lagerung: –25 bis 70 °C (ohne Eis- und Kondensatbildung)
Luftfeuchtigkeit 95 % (ohne Kondensation)
Schutzart IP 65 (IEC 60529)
Materialien Gehäuse: Lackiertes Aluminium, gelb, RAL 1018
Frontfenster: Acryl-Lexan
Rote Endkappe: PA6 (eigenständige Ausführungen),
Transparente Endkappe: PC (Eigenständige Ausführungen mit erweitertem Funktionsumfang), Aluminiumdruckguss (Master-, Slave-Ausführungen)
Dichtung: EPDM Montagewinkel: Kaltgewalzter Stahl
Eignung für Sicherheitssteuerungssysteme PLc (ISO 13849-1) PLe (ISO 13849-1)
Kategorie Kategorie 2 Kategorie 4
PFHd 2,5 × 10-9
Testintervall Alle 20 Jahre
485
F3S-TGR-CL Sicherheitslichtgitter Typ 4/2
F3S-TGR-CL und GSB-301-D bei Betriebsart mit manueller Rücksetzung
SENDER
EMPFÄNGER
F3S-TGR-CL
Rückführkreis
S2 KM2
KM1
S1 KM1
KM2
A1 T11 T12 T21 T22 T31 T32 13 23 33 41
24 V DC +

G9SB-301-D
K1 K2
K1
STEUER-
SCHALTUNG M
K2
A2 14 24
34 42
KM1 KM2
Hinweis: Diese Schaltung erfüllt die Anforderungen bis PLe gemäß EN ISO 13849-1 mit F3S-TGR-CL4 und bis PLc gemäß EN ISO 13849-1 mit F3S-TGR-CL2.
486

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
pdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-ASGerman228 Kbytespdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS
pdf1-Sicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS-MA-MRM German7 Mbytespdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS
pdf2-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-ASEnglish3 Mbytespdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS
pdf2-Sicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS-MA-MRM German6 Mbytespdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS
pdf3-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-ASEnglish2 Mbytespdf1-mostradoSicherheitstechnik - Montagekit für Reflektoren E39-R1S - horizontal und v - OMRON - F39-TGR-AS

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder