D4SL-NK1S 372695 OMRON Security-Produkt, kurze horizontale Stift D4SL-N Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

D4SL-NK1S 372695 OMRON Security-Produkt, kurze horizontale Stift D4SL-N

D4SL-NK1S

372695

OMRON

Verfügbar

Schiff am heute

Security-Produkt, kurze horizontale Stift D4SL-N

Mehr Infos


Sicherheit

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschalter für Schutztüren - Verriegelungsschalter mit Zuhaltung - OMRON

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschalter für Schutztüren - Verriegelungsschalter mit Zuhaltung - D4NL - OMRON

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von OMRON

MengePreis
1+$7.19
39+$5.70
77+$5.56
115+$5.49
153+$5.44
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



D4SL-N Verriegelungsschalter mit Zuhaltung
Verriegelungsschalter mit Zuhaltung
Die Verriegelungsschalterserie D4SL-N umfasst ein breites Angebot von Modellen
zur sicheren Überwachung von Zugängen und Positionen der Schutzeinrichtungen.
• Zuhaltekraft 1300 N
• Ausführungen mit 4, 5 und 6 Kontakten
• Ausführungen mit Klemmenblock und Steckverbinder
• Ansteuerung der Zuhaltung direkt über den Controller
• Drehen des Betätiger-Einführung ohne Abnehmen des Kopfes
Bestellinformationen
Kontaktkonfiguration
Kontaktmodell Integrierte Kontakte
4-Kontakte-Modell Tür- und Verriegelungsüberwachung sind intern in Reihe geschaltet.
A: 1 Öffner/1 Schließer + 1 Öffner/1 Schließer
B: 1 Öffner/1 Schließer + 2 Öffner
C: 2 Öffner + 1 Öffner/1 Schließer
D: 2 Öffner + 2 Öffner
Tür- und Verriegelungsüberwachung sind intern NICHT
in Reihe geschaltet.
S: 1 Öffner/1 Schließer + 1 Öffner/1 Schließer
T: 1 Öffner/1 Schließer + 2 Öffner U: 2 Öffner + 1 Öffner/1 Schließer V: 2 Öffner + 2 Öffner
Kontaktmodell Integrierte Kontakte
5-Kontakte-Modell E: 2 Öffner/1 Schließer + 1 Öffner/1 Schließer
F: 2 Öffner/1 Schließer + 2 Öffner G: 3 Öffner + 1 Öffner/1 Schließer H: 3 Öffner + 2 Öffner
6-Kontakte-Modell N: 2 Öffner/1 Schließer + 2 Öffner/1 Schließer
P: 2 Öffner/1 Schließer + 3 Öffner Q: 3 Öffner + 2 Öffner/1 Schließer R: 3 Öffner + 3 Öffner
Modelle
Gehäuse Notenriege-
Verdrahtungs-
Magnetspulenspan- Art der Ver- und
Kontaktkonfiguration
Kabelein- Bestellbezeichnung
lungstyp
methode
nung/Anzeige
Entriegelung
(Tür offen/geschlossen-Erkennungs- und Verriegelungs- führung*1
überwachungskontakte)
Kunststoffkopf/ Standard
Steckverbinder 24 V DC
Mechanische Verrie- 6-Kontakte-Modell
M20 D4SL-N4_FA-DN
Kunststoffge-
(Metall)*3
(orange)
gelung Magnetspu- Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
häuse*2
24 V DC
(ohne Anzeige)
Klemmenblock 24 V DC (orange)
24 V DC
(ohne Anzeige)
Steckverbinder 24 V DC
lenentriegelung
Magnetspulenver-
den integrierten Schalter (N, P, Q oder R) ein.
5-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (E, F, G oder H) ein.
4-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
den integrierten Schalter (A, B, C, D, S, T, U oder V) ein.
6-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (N, P, Q oder R) ein.
5-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (E, F, G oder H) ein.
4-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
den integrierten Schalter (A, B, C, D, S, T, U oder V) ein.
6-Kontakte-Modell
M20 D4SL-N4_FA-DN M20 D4SL-N4_FA-N M20 D4SL-N4_FA-D M20 D4SL-N4_FA-D M20 D4SL-N4_FA
M20 D4SL-N4_FG-DN
(orange)
riegelung Mechani- Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
24 V DC
(ohne Anzeige)
Klemmenblock 24 V DC (orange)
24 V DC
(ohne Anzeige)
sche Entriegelung
den integrierten Schalter (N, P, Q oder R) ein.
5-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (E, F, G oder H) ein.
4-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
den integrierten Schalter (A, B, C, D, S, T, U oder V) ein.
6-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (N, P, Q oder R) ein.
5-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für den integrierten Schalter (E, F, G oder H) ein.
4-Kontakte-Modell
Fügen Sie in die Leerstelle _ den Code für
den integrierten Schalter (A, B, C, D, S, T, U oder V) ein.
M20 D4SL-N4_FG-DN M20 D4SL-N4_FG-N M20 D4SL-N4_FG-D M20 D4SL-N4_FG-D
M20 D4SL-N4_FG
*1 Auch Ausführungen mit G1/2 und 1/2-14NPT erhältlich – siehe Online-Datenblatt
*2 Metallkopf/Kunststoffgehäuse ebenfalls erhältlich – siehe Online-Datenblatt
*3 Notentriegelungs-Typ ebenfalls in Kunststoff erhältlich – siehe Online-Datenblatt
458
D4SL-N Verriegelungsschalter mit Zuhaltung
Betätiger (gesondert zu bestellen)
Typ Bestellbezeichnung Typ Bestellbezeichnung
Horizontale Montage D4SL-NK1 Vertikale Montage D4SL-NK2
Horizontale Montage
(Kurz)
D4SL-NK1S Vertikale Montage
(Polstergummi)
D4SL-NK2G
Horizontale Montage
(Polstergummi)
D4SL-NK1G Einstellbar
(Horizontal)
D4SL-NK3
Verbindungskabel für Steckverbinderausführungen
Kabellänge Bestellbezeichnung
1 m D4SL-CN1
3 m D4SL-CN3
5m D4SL-CN5
Technische Daten
Schutzklasse*1
Lebensdauer*2
IP67 (EN60947-5-1)
Mechanisch min. 1000000 Schaltspiele
Elektrisch min. 150000 Schaltspiele (1 A Belastung bei 125 V AC)*3
Betätigungsgeschwindigkeit 0,05 bis 1 m/s
Betätigungsfrequenz max. 5 Schaltspiele/Minute
Zwangsöffnungskraft*4
min. 60 N (EN60947-5-1)
Zwangsöffnungsweg*4 min. 15 mm (EN60947-5-1)
Zuhaltekraft min. 1300 N
Minimale Schaltlast 1 mA ohmsche Last bei 5 V DC (N-Pegel-Referenzwert)
Nennisolationsspannung (Ui) 150 V (EN60947-5-1)
Nennfrequenz 50/60 Hz
Schutz gegen elektrischen Schlag Klasse II (Schutzisolierung)
Verschmutzungsgrad (Betriebsumgebung) 3 (EN60947-5-1) Bedingter Kurzschlussstrom 100 A (EN60947-5-1) Konventioneller therm. Strom (Ith) 2,5 A (11-42, 21-52, 21-22)
1 A (Andere)
Umgebungstemperatur (Betrieb) –10 bis 55 C (ohne Eisbildung)
Luftfeuchtigkeit (Betrieb) max. 95 %
*1 Bezieht sich nur auf den Schalter. Die Schutzklasse für die Betätiger-Öffnung ist IP00.
*2 Die Lebensdauer gilt für eine Umgebungstemperatur von 5 °C bis 35 °C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 40 % bis 70 %. Weitere Informationen erhalten Sie vom OMRON-Vertrieb.
*3 Bei Lasten von 1 A, 125 V AC dürfen nur 3 Schaltkreise belastet werden.
*4 Diese Zahlen stellen die Mindestanforderungen für sicheren Betrieb dar.
Hinweis: 1. Die oben angegebenen Werte sind Anfangswerte.
2. Der Schalter ist für Standard- und Mikrolasten einsetzbar.
459

Datasheet - PDF

Title:Language:Size:Type:
pdf1-mostradoOMRON - D4SL-NK1S - 372695German294 Kbytespdf1-mostradoOMRON - D4SL-NK1S - 372695

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder