+DZA16S(*) 200406 EATON MOELLER Zusatzanzapfung, 3-phasig Vergrößern
Die Bilder sind nur orientativ. Bitte prüfen Sie das Artikelstammdatenblatt.

+DZA16S(*) 200406 EATON MOELLER Zusatzanzapfung, 3-phasig

+DZA16S(*)

200406

EATON - MOELLER

Verfügbar

Schiff am heute

Artikel auf Anfrage, das gebe keine Rückkehr.

Zusatzanzapfung, 3-phasig

Mehr Infos


Stromwandler Leistungstransformator

Transformers - EATON - MOELLER

Transformers STN, STI, ST, DTZ and UTI - EATON - MOELLER

* Neues Produkt in der Originalverpackung mit allen Garantien und Zertifizierungen von EATON - MOELLER

MengePreis
1+$15.74
15+$13.52
29+$13.20
43+$13.04
58+$12.93
*Dieser Preis ist pro Einheit und ist der Nettowert (ohne Steuern, falls zutreffend).

Wie es funktioniert

Wie funktioniert das?

1 Fügen Sie die Produkte Ihrer Wahl in den Warenkorb
2 Geben Sie Ihre Kontaktdaten und senden Sie Ihre Anfrage
3 Sie werden per E-Mail mit unseren Preisvorschläge mitzuteilen
4 Beenden Sie einfach Ihre Bestellung und Sie erhalten die Produkte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zahlung abzuwickeln
- Kreditkarte
- Banküberweisung
- PayPal


Verwandte Produkte

Mehr Infos



Lieferprogramm
Sortiment
  Zusatzausrüstung
Zubehör
  Zusatzanzapfungen
Strombereich
 A< 16
verwendbar für
  DTZ
anbaubar
  sekundärseitig
verwendbar für
  Dreiphasige Transformatoren
Cu-Zahl 0,00
Hinweise Auswahl der richtigen Anzapfung

Bestellbeispiel für Einphasen‐Transformatoren:

  • gewählter Transformator STZ0,25(400/24)
  • gewünschte Spannung der Zusatzanzapfung 22 V
  • der Strom zur Auswahl der Anzapfung errechnet sich wie folgt:

I = S/U

I = Strom

S = Scheinleistung

U = Spannung der Anzapfung

I = 250/22 = 11.4 A → +ZA16

Für die sekundärseitige Anzapfung lautet der korrekte Typenzusatz:

+ZA16S(22)

Eine primärseitige Zusatzanzapfung ist in gleicher Weise zu ermitteln.

Bestellbeispiel für Dreiphasen‐Transformatoren:

  • gewählter Transformator DTZ0,25(400/24)
  • gewünschte Spannung der Zusatzanzapfung 22 V
  • der Strom zur Auswahl der Anzapfung errechnet sich wie folgt:

I = S/√3 x U)

I = Strom

S = Scheinleistung

U = Spannung der Anzapfung

I = 250/(√3 x 22) = 6.6 A → +DZA16

Für die sekundärseitige Anzapfung lautet der korrekte Typenzusatz:

+DZA16S(22)

Eine primärseitige Zusatzanzapfung ist in gleicher Weise zu ermitteln.

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439
Technische Daten für Bauartnachweis
   
Betriebsumgebungstemperatur min.
 °C-25
Betriebsumgebungstemperatur max.
 °C40
Technische Daten nach ETIM 6.0
Art des Zubehörs
  -
Approbationen
North America Certification  UL/CSA certification not required

Datasheet - PDF

Bewertungen (0)

Es gibt keine Produktbewertungenvor.

Bewertung abgeben
Formular verstecken
Wertung:
Name:
E-Mail :
Betreff:
Text:
  Captcha
  Bewertung abgeben
Sie verwirrt?

Wenn Sie Fragen Kauf haben, können Sie die folgenden Links oder E-Mail

Bitte warten





* Pflichtfelder

oder